Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Daten eines entfernten Gerätes über Netzwerk abfragen

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Daten meiner Heizung können über eine RS232-Schnittstelle ausgelesen werden. Ich möchte nun an diese Schnittstelle einen RS232 to LAN-Adapter anschließen, da mit einer App dann die Daten der Heizung ausgelesen werden können.

    Nun möchte ich mit meiner hausinternen SPS (CX9010), die ebenfalls im Netzwerk hängt, die Daten automatisiert auslesen und loggen. Ähnliche Projekte habe ich mehrmals realisiert, allerdings immer über eine RS232-Schnittstelle (KL6031).

    Frage: Brauche ich zusätzliche Hardware oder kann ich direkt von der SPS auf das vorhandene Netzwerk zugreifen? Welche Library oder Tools werden benötigt. Kann mir jemand Starthilfe geben wie man das angeht? Danke!
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11
    Zitieren Zitieren Daten eines entfernten Gerätes über Netzwerk abfragen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Ich denke mal, dass du dann den TwinCAT TCP Server brauchst.
    Link
    Wenn du noch einen Netzwerkport an der SPS frei hast, brauchst du keine weitere Hardware.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das ist ja schon mal ein super Hinweis. Mein CX9010 hat 2 Ethernet-Ports, die intern meines wissens als Ethernet-Switch arbeiten. An einem der beiden Ports hängt nun schon das heimische Netzwerkkabel zwecks Visualisierung (Webserver). Brauch ich wirklich am 2ten Port nochmal ein Kabel - kann ja nicht so gemeint sein, oder?

    By the way: Frage an die Praktiker: wäre es denkbar den RS232 über vorhandene LAN Kabel zu verlängern (ohne RS232-LAN-converter). 19200Baud, ca 20m. Dann direkt an eine Beckhoff RS232-Klemme?
    Geändert von forellengarten (23.01.2015 um 22:59 Uhr)
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Beim CX9010 sind die LAN Ports eh intern geswitcht. Da ist es egal wo du deinen LAN-Konverter ins Netzwerk häckelst. Bei RS232 über ein CAT5 Kabel könnten bis zu 40m drin sein (19200 Baud), da sollte es bei 20m also gut passen.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterOhh für den nützlichen Beitrag:

    forellengarten (23.01.2015)

  6. #5
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    zum x-ten mal an dich, MasterOhh, mein Dankeschön!
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11

  7. #6
    Avatar von forellengarten
    forellengarten ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    173
    Danke
    37
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MasterOhh Beitrag anzeigen
    Beim CX9010 sind die LAN Ports eh intern geswitcht. Da ist es egal wo du deinen LAN-Konverter ins Netzwerk häckelst. Bei RS232 über ein CAT5 Kabel könnten bis zu 40m drin sein (19200 Baud), da sollte es bei 20m also gut passen.
    falls es noch jemand interessiert: läuft mittlerweile, und das absolut fehlerfrei, ca 20m Ethernet-Kabel, 19200 Baud.
    Beckhoff CX9010-1101
    TwinCat 2.11
    Zitieren Zitieren läuft  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 13:50
  2. OP270 - Daten im Netzwerk speichern
    Von ssound1de im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 07:37
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 11:18
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 12:35
  5. entfernten PC ins Netzwerk einbinden
    Von edi im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2005, 19:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •