Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Casatunes an Beckhoff anbinen

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    wer kann mit helfen, bin noch ziemlich neu was IEC61131 programmieren angeht. Bin gerade dabei mein Haus zu planen und will ein Multiromm System con Casatunes an eine Beckhoff Steuereung anbinden.

    Meine Frage, wie sende ich die Serial bzw. TCP/IP Kommandos an den Musikserver. z.B. !PWR,ZON1;PWRON<CR> ? Der Befehl ZON1 sollte auch variable sein, sprich wenn ich Zone 2 ansprechen will muss !PWR,ZON2,PWRON<CR> gesendet werden!

    Die Kommandos findet man hier http://casatunes-public.s3.amazonaws..._Interface.pdf.

    Danke für eure Hilfe.
    Zitieren Zitieren Casatunes an Beckhoff anbinen  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Du brauchst auf jeden Fall ein TwinCAT Supplement (kostenpflichtige Zusatzbibliothek) für die serielle oder TCP Kommunikation.
    Ich würde die die TCP Kommunikation empfehlen, denn die Beckhoff-Steuerungen haben ja alle schon einen Ethernetanschluss, also brauchst du da keine weitere Hardware für.
    TwinCAT TCP Server Lib
    Mit den Bausteinen aus der Bibliothek kannst du dann eine TCP-Verbindung mit Casatunes aufbauen und deine Befehle als String versenden. Den Befehls-String erzeugst du im SPS Programm dynamisch (siehe Befehle zur String-Bearbeitung z.B. CONCAT usw.)
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    raph.B ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2015
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo MasterOhh,

    vielen Dank für deine Antwort, ich nehme mal an das es mit dem FB_LocalClient funktioniert. Bei der response Meldung des Casatunes Server kann ein String im String sein z.B. !SAVE,ZON1,NAM”EVENING SCENE”<CR> wie filtere ich den Strin im " " heraus und muss ich die CR mit <> oder ohne <> senden?

    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    <CR> ist ein Steuerbefehl (Carriage Return) der Anzeigt das die Zeile zu Ende ist. <CR> ist also keine Zeichenfolge sondern der Befehl mit dem ASCII-Code 0x0D.

    Bei der TCP Kommunikation bekommst du auch nicht gleich einen String sondern empfängst einen Byte-Stream. Zum senden musst du auch einen Byte-Stream erzeugen.
    In der OSCAT Lib gibt es sicher Funktionen die dir das Umwandeln erleichtern.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 14:14
  2. Beckhoff
    Von Ralf44 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 15:05
  3. Beckhoff
    Von s.leuschke im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:50
  4. beckhoff
    Von lister67 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 15:37
  5. Beckhoff
    Von Wilhelm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 00:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •