Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Welche SPS für meine Heizungssteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    112
    Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Derzeitiger Stand:
    Sehr großes Haus (ca. 2500 m²) in dem mehrere Parteien wohnen. Es gibt drei Heizkreise, zwei Holz- und zwei Ölbrenner, sowie ein kleines Blockheizkraftwerk. Derzeit ist da schon eine Steuerung (Mitsubishi) eingebaut (vom alten Hausmeister). Leider gibt es aber keine Möglichkeit Online zu gehen, weil die alte Software nicht aufzufinden ist. Und runterziehen ist bei der Misubishi auch nicht möglich. Deshalb haben wir uns entschieden eine neue Steuerung einzubauen. Ich hab mir dann einen RaspberryPi geordert und auch mal angefangen damit rumzuspielen. Die WebVisu hat mir gut gefallen und auch sonst scheint Codesys wirklich eine tolle Sache zu sein und für mich die beste Lösung. Allerdings würde ich gerne auf eine richtige Steuerung (SPS) umsteigen. Weil ich einfach nicht glaube, dass so ein RaspberryPi mehrere Jahre durchhalten kann. Deshalb an euch die Frage, was für eine Steuerung könnt ihr mir empfehlen?

    Anforderungen:

    - ca. 3 TCP/Modbus Buskoppler mit IO-Klemmen (Beckhoff oder Wago) sollten angesprochen werden können
    - WebVisu sollte eingermaßen performant reagieren
    - Toll wäre es auch, wenn Daten in Form einer CSV-Datei gespeichert werden können

    Gruß wonderfulworld
    Solls was Rechtes sein, oder darfs auch was von Siemens sein?
    Zitieren Zitieren Welche SPS für meine Heizungssteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wonderfulworld Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ..
    Die WebVisu hat mir gut gefallen und auch sonst scheint Codesys wirklich eine tolle Sache zu sein und für mich die beste Lösung. Allerdings würde ich gerne auf eine richtige Steuerung (SPS) umsteigen. ...
    OK, dann wäre es doch das Naheliegenste, eine
    codesys-basierte SPS von Beckhoff, Wago
    Kuhnke, Berghof, Moeller ... zu nehmen.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Beim Thema Heizung ist auch eine UVR1611 eine gute Wahl. Gerade bei so komplexen Systemen wie du sie vor hast.

    Wenn es Codesys sein soll, dann ist auch Wago eine gute Wahl. In der Oscat.lib findest du auch viele Bausteine aus dem Bereich HLK.

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    wonderfulworld ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    112
    Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hi Dieter,

    UVR1611 kenne ich. Ich habe damit auch schon ein 3 Heizungen realisiert. Allerdings möchte ich diesmal mehr Freiheiten haben und deshalb würde ich lieber auf eine Codesys-Basierte Steuerung zurückgreifen. (Ich kenn Codesys schon ein bisschen, Oscat.lib ist auch Klasse, WebVisu finde ich acuh nicht schlecht) Nur weiß ich einfach nicht, welche nehmen.
    Ist die Wago 750-881 über-/unterdimensioniert für so eine Aufgabe? Gibt es eventuell besser geeignete Codesys-Steuerungen die sich auch für sowas eignen? ich hab halt gar keine Ahnung von Hardware und wäre dankbar da ein paar Tipps zu bekommen.
    Gruß wonderfulworld
    Solls was Rechtes sein, oder darfs auch was von Siemens sein?

  5. #5
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    368
    Danke
    0
    Erhielt 41 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ein Beckhoff CX der 9020er oder der 5000er Reihe oder 5100er Reihe?

    Beispiele:
    http://www.beckhoff.de/default.asp?e...=5563118742705
    http://www.beckhoff.de/default.asp?e...97337421705718

    Viele Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ein entscheidenes Kriterium ist doch die HLS Bibliothek. Wenn keine eigene, dann würde ich bei der Auswahl der SPS das sehr stark einfliessen lassen.

    mc

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wonderfulworld Beitrag anzeigen
    Hi Dieter,

    UVR1611 kenne ich. Ich habe damit auch schon ein 3 Heizungen realisiert. Allerdings möchte ich diesmal mehr Freiheiten haben und deshalb würde ich lieber auf eine Codesys-Basierte Steuerung zurückgreifen. (Ich kenn Codesys schon ein bisschen, Oscat.lib ist auch Klasse, WebVisu finde ich acuh nicht schlecht) Nur weiß ich einfach nicht, welche nehmen.
    Ist die Wago 750-881 über-/unterdimensioniert für so eine Aufgabe?
    Im Bereich HLK und Gebäudetechnik ist Wago sehr verbreitet.
    881 ist sicher keine schlechte Wahl.
    Webvisu ist bei Wago integriert und erfüllt den Zweck.
    Zusammen mit der Wago-App ist eine Bedienung per Smartphone oder Tablet sehr gut möglich.
    Bei Wago bekommst du zudem auch alle notwendigen Schnittstellen-Klemmen (M-Bus, S0, KNX, ...)

    Gruß
    Dieter

  8. #8
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich mache in Wago, bin Klemmenauswahlmässig noch nicht an Grenzen gestossen.

    Wago_WGTr..jpg
    Aktuelle Projekt, HLS-Anlage

    mc

  9. #9
    wonderfulworld ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    112
    Danke
    13
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Erstmal danke für die vielen Antworten. Jetzt hab ich gesehen, dass die Wago 750-881 nur mit Codesys 2.3 programmiert werden kann. Das ist schade, ich hatte eigentlich gehofft mein RaspberryPi-Projekt übernommen zu können. Gibt es schon eine vergleichbare Codesys V3 Steuerung?
    Solls was Rechtes sein, oder darfs auch was von Siemens sein?

  10. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ist deine Reihenfolge richtig?
    Ich würde zuerst schauen, welche Steuerung das kann was ich brauche.
    Wenn darüber Klarheit herscht, dann über die Programmierung nachdenken.
    Wenn du dir ein sinnvolles Pflichtenheft / Aufgabenstellung erstellt hast, dann ist es völlig egal welche Programmiersprache zum Einsatz kommt.
    Ja, auch wenn es allein für dich ist macht es Sinn darüber nachzudenken und zuerst aufschreiben, was wie gelöst werden soll.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Welche SPS für Gebäudeautomatisierung?
    Von Darkghost im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 18:51
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 19:55
  3. Welche Windowsanwendung macht meine Echtzeit kaputt?
    Von DanielL im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 12:47
  4. welche adressen hat meine SPS7 300
    Von elcids im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 20:00
  5. welche Noteboock für SPS
    Von waldy im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 18:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •