Moin,

ich möchte gern bestimmte Daten, die ich mit einer SPS aufnehme, auf einen Windows-PC (XP) mit RRD loggen und visualisieren.

Leider bekomme ich bereits das Eintragen der Werte in die RRD-Datenbank mittels PHP (5.4.38 ) nicht hin.

Ich habe mich an das Beispiel aus der OSCAT-Library gehalten und verwende folgendes PHP script. Ich habe das Script angepasst und / durch \ ausgetauscht. Aber das reicht nicht. Mit Slashes funktioniert das Script auch nicht:

<?php
# wird von Steuerung so aufgerufen
# http://mein_server/input_rrd.php?rrd...20:30:40:50:60
$rrd_db = urldecode($_GET['rrd_db']); # Name der RRD Datenbank
$value = urldecode($_GET['value']); # übergebene Werte
# $array_value = explode(":",$value);
# echo "$rrd_db <br>";
# print_r($array_value);
# echo "<br>";
$commando = "c:\Programme\\rrdtool.exe update " . $rrd_db . " N:" . $value;
exec($commando,$fehler);
echo $fehler . $commando;
?>

gibt als Ausgabe im Browser:
Arrayc:\Programme\rrdtool.exe update temperatur.rrd N:10

folgendes Script funktioniert und gibt die korrekte Ausgabe. D. h. prinzipiell arbeitet das System offenbar.
<?php
echo(phpinfo());
?>


Ich habe bis jetzt nichts mit PHP gemacht und bin etwas ratlos. Mir ist auch nicht klar, wie ich die PHP-Scripte debuggen kann.

Hat jemand schon auf Windows XP mal mit RRD-Logging gearbeitet? Und kann mir einen Tipp geben?
Ich habe bereits einige Seiten im Internet gelesen. Es scheint ein Problem mit den " bzw. ' zu geben bzw. die müssen mehrfach gesetzt werden. Aber ich habe das System dahinter nicht verstanden.

Gruß Illi