Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TwinCat mit EL3681 die Spannung messen.

  1. #1
    Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    60
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Leute,

    ich bin neu in diesem Forum und ebenso habe ich auch erst seit ein paar Tagen mit TwinCAD und ST zu tun.
    Da ich bis jetzt nicht wirklich etwas mit dem ST zu tun hatte, bin ich jetzt an einen Punkt gekommen an dem ich etwas Hilf gebrauchen könnte.

    Ich müsste für ein Projekt eine Strom- und Spannungsaufzeichnung mit einer EL3681 programmieren.
    Doch ich finde mich leider nicht zurecht, habe mir auch schon das Beispielprogramm von Beckhoff angesehen, doch das hat mich nur noch mehr verwirrt, so dass ich alles neu gemacht habe.

    Also ich habe eine CX9020 und soll das alles mit einer EL3681 realisieren.
    Die daten sollen mit einer variablen Zeit abgetastet werden und jede Stunde sollen die bis dachin gespeicherten Daten ausgelesen werden.
    Eine Vis brauche ich nicht.

    Falls da jemand Tips oder ein gutes Beispiel hat, wie ich anfangen soll, wäre das eine große hilfe.

    Ich bedanke mich jetzt schon für die hilfe.
    Zitieren Zitieren TwinCat mit EL3681 die Spannung messen.  

  2. #2
    Hamsi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    60
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hat hierzu keiner einen Tip ?

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Tjo, was soll man dir noch für einen Tip geben? Es gibt die Dokumentation zur Klemme und sogar ein Beispielprogramm.
    Klar ich kann verstehen, dass man erstmal von beidem am Anfang erschlagen wird (vorallem wenn man noch keine großen Erfahrungen mit der CoE Kommunikation hat).
    Wenn du alles neu gemacht hast, musst du ja schon eine Idee haben wie du an die Daten aus der Klemme kommst. Ansonsten versuch erstmal zu Verstehen was in dem Beispiel von Beckhoff gemacht wird.
    Dann kannst du die Code Elemente isolieren die für deine spezielle Anwendung von Bedeutung sind und den Rest erstmal in den Skat drücken.
    Wenn du den Grundgedanken zur CoE Kommunikation verinnerlicht hast, wirst du aber mit dem ganzen Spektrum der Komplex-Klemmen von Beckhoff umgehen können.
    Geändert von MasterOhh (25.03.2015 um 13:21 Uhr)
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterOhh für den nützlichen Beitrag:

    Hamsi (26.03.2015)

  5. #4
    Hamsi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    60
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir nicht sicher wie man das hier bei euch macht, aber da ich es mit dem Tip hinbekommen habe kann man hier
    CLOSE machen.
    Danke

  6. #5
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    shertogenbosch niederlande
    Beiträge
    120
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    im program soll sein
    VAR
    Voltage at %IW0:WORD;
    Amps at %IW1:WORD;
    ReakVoltage:REAL;
    END_VAR

    im program
    RealVoltage:=WORD_TO_REAL(Voltage);
    usw

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu computershooter für den nützlichen Beitrag:

    Hamsi (27.03.2015)

Ähnliche Themen

  1. El3681
    Von Amal im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 19:43
  2. Strom / Spannung messen
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 08:17
  3. Spannung mit SPS(Beckhoff) messen
    Von Snooky im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 20:24
  4. Spannung messen mit Logo
    Von michaz im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 17:09
  5. S7-300 an 33VDC, wie begrenze ich am besten die Spannung
    Von Merten1982 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 09:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •