Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Codesys und Beckhoff CX1020

  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    kann ich eine CX1020 mit Codesys verbinden. Sprich Programme übertragen und online anschauen. etc.
    Oder bin ich da zwingend an TwinCat gebunden.

    Vielen Dank im Vorraus
    Zitieren Zitieren Codesys und Beckhoff CX1020  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    geht nur mit Twincat

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu uncle_tom für den nützlichen Beitrag:

    boulderdash (08.05.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hallo boulderdash,

    vom technischen her:
    Du könntest CODESYS Control RTE installieren (auf Basis Windows 7 embedded oder XP embedded kein Windows CE!) aber kannst den "lokalen" K-Bus nicht verwenden (das ist die Einschränkung) da es dafür keinen Treiber (für CODESYS) gibt.
    Du kannst aber auf einem der beiden Netzwerk Interfaces, den Control RTE Ethercat Treiber installieren und dann ganz "normal" Ethercat mit der CX1020 machen,
    wenn du K-bus zwingend brauchst, geht es eben nur über eine zusätzlichen BK1120.

    Grüße
    Geändert von HausSPSler (12.05.2015 um 19:04 Uhr)
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  5. #4
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.416
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Hallo Boulderdash,
    gibt es einen Grund, das Du kein TwinCAT einsetzen möchtest?

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  6. #5
    boulderdash ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    @ Oliver: Es gibt eigentlich keinen wichtigen Grund TwinCat nicht zu benutzen. Hab nur der Bequemlichkeit wegen gedacht das das mit Codesys geht. ( Im Moment dabei mich in die Richtung ein wenig weiter zu bilden).

    @HausSPSler: Hab mir das auf der Beckhoff Seite mal angeschaut. Bin ich richtig das das System nicht ganz günstig ist?

    Gruss boulderdash

  7. #6
    boulderdash ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    @ Oliver: Es gibt eigentlich keinen wichtigen Grund TwinCat nicht zu benutzen. Hab nur der Bequemlichkeit wegen gedacht das das mit Codesys geht. ( Im Moment dabei mich in die Richtung ein wenig weiter zu bilden).

    @HausSPSler: Hab mir das auf der Beckhoff Seite mal angeschaut. Bin ich richtig das das System nicht ganz günstig ist?

    Gruss boulderdash

  8. #7
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hallo boulderdash,
    keine Ahnung was es kostet du kannst auf jeden Fall die Control RTE für 2h laufen lassen alles testen ... dann selber ein Urteil fällen ob das was taucht.
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  9. #8
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.416
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Hallo Boulderdash,
    ob etwas günsig ist liegt oft im Auge des Betrachters und muss im Zusammenhang gesehen werden. Im Vergleich zum großen S ist die Lizenz auf den Steuerungen relativ günstig, bedenkt man dann noch, das die Entwicklungsumgebung ganz kostenlos ist, ist der Preis wirklich niedrig. Zum Testen als Entwickler, kann man sich selber eine Testlizenz generieren, die nach 7 Tagen ausläuft, aber jederzeit durch die Eingabe eines Sicherheitscodes wieder aktiviert werden kann. In wieweit dies auch zulässig ist, wenn man privat die Steuerung nur zeitweilig einsetzt konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  10. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Das einzige was bei Twincat wirklich teuer ist ist die Runtime ... die Entwicklungsumgebung hingegen ist quasi kostenlos ... und von der Programmierung her mit Codesys identisch.

    Die erste Klärung wäre nun: Ist auf deinem CX eine TwincatRuntime, und wenn ja welche?
    http://beckhoff.de/default.asp?embedded_pc/cx1020.htm

    Wenn du sowieso keine EAs ansprechen willst/musst, dann brauchst du auch gar kein Zielsystem, weil bei Codesys ohnehin immer eine Simulation möglich ist.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. #10
    boulderdash ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @ Oliver: Stimmt Big S hat schon gesalzene Preise. Ich schaue es mir mal an. Thx

    @ HausSPSler: Also Ausstattung ist wie folgt: CX1020-0012 + Netzteil CX1100-0004.
    Heisst für mich als Laie Windows CE mit TwinCat 2 PLC / NC Runtime.
    Und das Netzteil erlaubt mir sämtliche EtherCat Klemmen zu nutzen.

    Mein Vorhaben ist erstmal einfach ein wenig warm zu werden mit dem Gerät. Also Hardware konfigurieren usw.
    Wenn das läuft schaue ich mir die Software an.

    Gruss Boulderdash

Ähnliche Themen

  1. CX 8090 Beckhoff mit raspberry pi und Codesys Webvisu
    Von icemanfreez im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 12:04
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:50
  3. Kommunikation Beckhoff CX1020 und Siemens S7-1200
    Von simonbohner im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 14:59
  4. Beckhoff CX1020 IP ändern
    Von holgermaik im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 23:03
  5. Applikationsprogrammierung unter Beckhoff CX1020
    Von beck_ulrich im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 12:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •