Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Not-Aus/Not-Stopp: Wo werden abzuschaltende Geräte angeschlosdsen?

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,
    ich hatte schon öfter am Rande Kontakt mit dem Thema Safety gehabt, zuletzt bei einem Auftraggeber der Schalter/Sensoren und Aktoren über AS-I angebunden hatte und die Safety-Funktionalität über den, wie er es nannte, Doppel-Whopper (Gateway Profibus/AS-I und Sicherheitsmonitor) von Bihl und Wiedemann realisiert hat.
    Ich möchte mich nun in TwinSAFE einarbeiten und habe mir von Beckhoff schon einige Dokumente heruntergeladen. Wie ein Not-Aus/Not-Stopp Kreis verdrahtet wird habe ich begriffen, allerdings soll dieser nicht nur sich selbst verwalten, sondern ja auch etwas z.B. abschalten und hier ist mein Problem. Wo schließe ich Geräte an, die bei einem Not-Aus abgeschaltet werden sollen? Um bei den Beckhoff Beispielen zu bleiben, schließt man die Geräte an die Relais/Schütze des Rückführkreises (K1/K2) an oder an einen weiteren sicheren Ausgang? Und was für Schütze muss/darf man überhaupt nehmen, normale könnten ja kleben, also Zwangstrennende? Oder ist eine 2kanalige Abschaltung (2 Schütze in Reihe) auch möglich/zulässig?
    Geändert von oliver.tonn (30.05.2015 um 19:05 Uhr)
    Zitieren Zitieren Not-Aus/Not-Stopp: Wo werden abzuschaltende Geräte angeschlosdsen?  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Für Sicherheitskreise mit TwinSafe brauchst du 3 Klemmen. EL1904 für die sicheren Eingänge, EL69xx für die Logic und EL 29xx für die sicheren Ausgänge. Wir schalten immer 2 Kanalig 2 Schütze in Reihe weg und führen die Meldekontakte der Schütze als Klebeüberwachung zurück auf einen sicheren Eingang. Schütze gelten als bewährte Bauteile. Auch wenn du zu den Schützen keine Sicherheitskennwerte vom Hersteller hast, sind in der Literatur Standardwerte angegeben die man für die Sicherheitsberechnung nutzen kann.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterOhh für den nützlichen Beitrag:

    oliver.tonn (31.05.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Hallo MasterOhh,
    vielen Dank für die Hilfe, das mit den zwei Schützen hatte ich noch im Hinterkopf, war mir aber nicht sicher.

  5. #4
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Hallo MasterOhh,
    ich hätte leider doch noch ein paar Fragen. Du hast in Deiner Antwort von EL Klemmen geschrieben, ich finde bei Beckhoff jedoch nur KL Klemmen, was ja bedeuten würde, dass man den K-Bus einsetzen müsste.
    Dann noch eine Frage zu den Schützen können die parallel über einen sichen Ausgang geschaltet werden, oder müssen diese über zwei getrennte Ausgänge geschaltet werden?

    Nachtrag: Vergiss es, was die Klemmen angeht, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Habe sie bei Beckhoff gefunden und, nachdem ich die Hardwarekonfig auch etwas mehr begriffen habe (bekam immer fertig konfigurierte Basisprojekte vorgesetzt), auch im TwinCAT.
    Geändert von oliver.tonn (31.05.2015 um 13:43 Uhr)

  6. #5
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Vermutlich bin ich einfach nur wieder blind, aber ich finde keine Programmieranleitung zu TwinSAFE bei Beckhoff. Gibt es sowas nicht oder falls doch, wo?

  7. #6
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

Ähnliche Themen

  1. Suche: Stopp Taste / Not-Aus, 16mm, IP67
    Von Ide im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 14:36
  2. TIA SPS geht von run auf Stopp bei Not-Aus
    Von Georg_1991 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 11:57
  3. CX9010 - Mehrere Geräte fallen zeitgleich aus
    Von Querdenker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 19:42
  4. EtherCAT-Geräte werden nicht gefunden
    Von alpengecko im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 23:46
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 10:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •