Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Lizenz für Codesys auf dem Raspberry

  1. #11
    Avatar von Aventinus
    Aventinus ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.288
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So wie ich das sehe sollte der Stick auf Massenspeichergerät gestellt sein.
    CodeMeter.jpg
    Ist das so richtig?
    mfG Aventinus

  2. #12
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    398
    Danke
    1
    Erhielt 127 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    ja das passt so... so muss es gehen.

    Wenn immer noch nicht bitte Debian und den Linux Kernel aktualisieren:
    sudo apt-get update
    sudo apt-get dist-upgrade
    sudo rpi-update

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  3. #13
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    25
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    funktioniert der "CODESYS Runtime Key, kompakt" auch mit dem neuen Raspberry Pi 3??

    Grüße

  4. #14
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    398
    Danke
    1
    Erhielt 127 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ja klar der geht auch mit PI3 und ab nächstem Release muss man den Runtime USB Key auch nicht mehr umstellen auf "Memory Device" wie bisher,
    sondern er wird auch das HID device funktionieren.
    Das ist dann 3.5SP9Patch1 Version übrigens das ist auch dann die Version die die volle PI3 Unterstützung enthält.
    (Es gab ja die Einschränkung der GPIO Inputs für den PI3)
    Grüße
    Geändert von HausSPSler (17.06.2016 um 06:08 Uhr)
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  5. #15
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    25
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe herausgefunden, dass die Dauerhafte Freischaltung mit dem Runtime Key nur dann wirklich funktioniert, wenn man diesen erst nach dem Hochfahren des RasPi (sowohl beim 2er als auch beim 3er) hineinsteckt. Das ist etwas unschön... Gibt es hierfür eine Erklärung bzw. Lösung, dass man den Stick schon beim Booten drin lassen kann??

  6. #16
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    398
    Danke
    1
    Erhielt 127 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Hallo Sebastian,

    jep, hast recht das passiert auf (nur) manchen Pi's,
    ab nächstem Release ist das behoben(3.5SP9Patch1).
    Mann muss dann den USB Key auch nicht mehr von HID zu Memory device umkonfigurieren, sondern er geht als HID device (so wird er geliefert).
    Wenn dir die 3 Wochen Wartezeit zulange sind müsstest du dich mal beim 3S Support melden.

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  7. #17
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    25
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Edwin,

    ok, Danke für deine Auskunft.

    die Rund 3 Wochen bis zum neuen Release liegen noch in meinem Rahmen.

    Grüße
    Sebastian

  8. #18
    Registriert seit
    27.09.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich bin komplett neu hier und wollte fragen ob mir einer erklären kann wie ich die Lizenz für den Raspberry auf den USB-Dongle bekomme.

    ich habe nur eine Lizenz Nummer und habe den USB-Dongle dazu gekauft über Codesys Store.
    den USB-Dongle habe ich schon auf Massenspeicher geändert (ja ih weiss muss nicht mehr).
    leider kann ich die Lizenz nicht auf dem Dongle installieren.

    Vielen Dank für die Hilfe

  9. #19
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    398
    Danke
    1
    Erhielt 127 Danke für 106 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    den USB-Dongle an den CODESYS PC anschließen, dann über den CODESYS LizenzManager die Lizenz aktivieren (Tools-LizenzManager)
    oder aber über den Browser http://license.codesys.com/index.php dann die Ticketnummer eingaben und auf den USB Dongle aktivieren.
    Dann nach Aktivierung muss der Dongle an den PI gesteckt werden...
    Des war es schon.
    Übrigens zuverlässiger funktioniert es wirklich am Pi wen der Dongle als HID Device konfiguriert ist... - also lieber wieder zurück auf HID Konfig statt Massenspeicher ;-(
    -> http://localhost:22350/$help/CmUserH...msd_to_hid.htm
    (der Link funktioniert natürlich nur wenn ihr den auf einem PC ausführt der Codemeter/CODESYS installiert hat)
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

Ähnliche Themen

  1. CODESYS auf dem Raspberry PI -jetzt verfügbar
    Von HausSPSler im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 14.10.2017, 10:53
  2. Codesys-Einstieg auf dem Raspberry, Wochenschaltuhr
    Von Aventinus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 21:30
  3. CoDeSys für Raspberry PI - welche Hardware?
    Von ErazorVIP im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 11:08
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 14:56
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •