Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: STRUCT Verschachtelung

  1. #1
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte gerne eine STRUCT erstellen, in der weitere STRUCTS aufgerufen werden.

    Ist so etwas überhaupt möglich oder muss ich jede einzelne STRUCT erst im Ordner DUTs erstellen?
    Das würde nämlich sehr unübersichtlich werden..denke ich

    Als "Pseudo-Code" habe ich mir so etwas in der Art gedacht, aber das funktioniert in TwinCAT3 wohl nicht ohne weiteres:

    Code:
    TYPE DUT_Parameter :
    STRUCT
        TYPE Parameter1:
            STRUCT
                Read:TYPE
                    STRUCT
                        Length:                WORD;
                        Val1:                        WORD;
                        Val2:                        WORD;
                    END_STRUCT    
                END_TYPE
                Write: TYPE
                    STRUCT
                        Length:                WORD;
                        Val1:                        WORD;
                        Val2:                        WORD;
                    END_STRUCT    
                END_TYPE
            END_STRUCT
        END_TYPE    
    
    TYPE Parameter2:
            STRUCT
                Read:TYPE
                    STRUCT
                        Length:                WORD;
                        Val1:                        WORD;
                        Val2:                        WORD;
                                            Val3:                                 WORD;
                    END_STRUCT    
                END_TYPE
                Write: TYPE
                    STRUCT
                        Length:                WORD;
                        Val1:                        WORD;
                        Val2:                        WORD;
                                            Val3:                                 WORD;
                    END_STRUCT    
                END_TYPE
            END_STRUCT
        END_TYPE
    
    END_STRUCT
    END_TYPE
    Da die einzelnen Parameter unterschiedlich viele Werte (Val1-Val2 oder Val1-Val3) annehmen können müsste ich doch für jeden Parameter eine eigene Struktur im Order DUT anlegen... (READ-, WRITE- und ParameterX-STRUCT)
    Oder kann man das irgendwie übersichtlicher Zusammenfassen?

    Ich hoffe es wurde klar, was genau ich vor habe


    Also ich weiß, dass es bspw. im TIA Portal recht schön gelöst ist, da ich dort in der eigentlichen Strukturen-Deklaration direkt eine neue Struktur definieren kann (mehrere Struktur-Ebenen).

    Gruß
    TimeOUT
    Software:
    STEP 7 5.5 + SP4 + HF6
    TIA Portal V13 SP1 Update 4
    TwinCAT V3.1
    Hardware:
    S7-400 CPU 414-3 PN/DP
    CPU 1516-3 PN/DP
    CX5020-0110
    Zitieren Zitieren STRUCT Verschachtelung  

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2006
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo TimeOUT,

    das geht nur über einzelne Strukturen...
    Also

    TYPE Typ_Struktur1
    INT1:INT;
    INT2:INT;
    INT3:INT;
    END_TYPE
    TYPE Typ_Struktur2
    INT1:INT;
    INT2:INT;
    INT3:INT;
    END_TYPE

    TYPE Typ_Struktur
    Werte:Typ_Struktur1;
    Motor:ARRAY[1..12] OF Typ_Struktur2;
    END_TYPE


    LG,
    Andy

  3. #3
    TimeOUT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hmm das ist ziemlich umständlich, wie ich finde...

    Ist vielleicht eine Realisierung mit Recipe Manager oder der Parameter List denkbar?
    Software:
    STEP 7 5.5 + SP4 + HF6
    TIA Portal V13 SP1 Update 4
    TwinCAT V3.1
    Hardware:
    S7-400 CPU 414-3 PN/DP
    CPU 1516-3 PN/DP
    CX5020-0110

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.780
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe dein Problem hier nicht.
    Es ist natürlich nicht schön, dass man in TwinCat den Struct nicht genauso wie bei Siemens anlegen kann (finde ich auch eher rückständig).
    Du könntest dir doch aber einen Type TXDaten anlegen mit dem Aufbau Length,Val1,Val2 und den überall als Typ verwenden - den brauchst du doch nicht 4 mal wenn er immer gleich aussieht ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    shertogenbosch niederlande
    Beiträge
    120
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    ein typ soll doch auch declariert werden mussen im variabele list.
    paul deelen
    shooter@home.nl
    +31736139136

  6. #6
    TimeOUT ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    125
    Danke
    28
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,


    @Larry: so habe ich es jetzt umgesetzt.
    Danke

    Da habe ich auch vorher ein wenig zu umständlich gedacht

    Gruß
    TimeOut
    Software:
    STEP 7 5.5 + SP4 + HF6
    TIA Portal V13 SP1 Update 4
    TwinCAT V3.1
    Hardware:
    S7-400 CPU 414-3 PN/DP
    CPU 1516-3 PN/DP
    CX5020-0110

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Pointer auf Struct in Struct
    Von schuld im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 08:57
  2. Variablendeklaration: Struct in Struct deklarieren in TwinCAT v2.x
    Von Michi85 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 23:56
  3. TIA Struct (variabel) in Struct kopieren
    Von kliebisch.m im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 21:13
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 14:36
  5. SCL Struct in Struct
    Von Techniker_85 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •