Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Cx5100

  1. #1
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    106
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forenmitglieder,

    für ein Project möchte ich eine CX5100 einsetzen.
    Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser Steuerung (bzw. Hutschienen-PC) ?

    Kann man diese bereits in einem Projekt einsetzen ?

    mfg.


    mkersch
    Zitieren Zitieren Cx5100  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Wir haben einen CX5120 bestellt und hoffen das er demnächst kommt (aber nur TC2 Version).
    Warum sollte man die CX5100er nicht in einem Projekt einsetzen können?
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So unsere CX5120 ist Anfang der Woche geliefert wurden. Macht schon gut was her das Schätzchen. Was gleich beim Auspacken aufgefallen ist, statt der 2 mickrigen Halteklammern für die Hutschiene wie sie bei den CX50x0ern verbaut sind, hat die 5120 jetzt 5 Doppelkrallen für je oben und unten zum Einrasten auf die Hutschiene. Die Krallen lassen sich aber sehr gut mit einem Schraubendreher aufhebeln und rasten in der geöffneten Stellung ein.

    Wir haben Win7 32Bit als OS. Auf der 8GB CF Karte sind noch knapp unter 3GB frei.
    Ich wüsste jetzt nicht wie ich diese Steuerung alleine mit einem SPS Programm an ihre Leistungsgrenze bringen könnte. Da müsste ich schon eine Aufgeborte NC Anwendung drauf laufen lassen.
    Als Vergleich zur CX5010 habe ich eine Bilderfassungs Software installiert und eine USB Kamera angeschlossen. Die CX5010 kam bei WVGA (800x480) in 30 FPS schon gut ins Schwitzen (60% CPU Auslastung) die CX5120 dümpelt bei den gleichen Einstellungen so um die 30% rum. Liegt aber auch zum Teil daran, dass ein besserer Grafikkern verbaut ist, der unter DirectX und OpenGL wesentlich mehr Performance liefert. Aber deswegen haben wir ja die Steuerung geholt um einen zusätzlichen Rechner, auf dem nur die Bildverarbeitung laufen würde, zu sparen.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterOhh für den nützlichen Beitrag:

    Neals (18.06.2015)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •