Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TwinSAFE 1 Eingang / 1 Ausgang Taster EIN / AUS Flankenproblem

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    12
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute


    Leider gibt es kein XOR oder keine Flankenabfrage im TwinSAFE bei Beckhoff.
    Ich habe nun eine Lösung gefunden.

    Für die es Interessiert hier meine Lösung zu 1 Eingang / 1 Ausgang

    1. Taster drücken = Relai AN
    2. Taster lange gedrückt halten also durchdrücken Taster = Relai bleibt AN
    3. Taster loslassen = Relai AN
    4. Taster wieder drücken =Relai AUS

    TatserEINAUS.jpg
    Zitieren Zitieren TwinSAFE 1 Eingang / 1 Ausgang Taster EIN / AUS Flankenproblem  

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.244
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe nicht so ganz warum du so eine Programmkonstruktion mit TwinSAFE umsetzt. Gerade bei Sicherheitsfunktionen wäre ich sehr vorsichtig mit irgendwelchen obskuren Selbsthalteschleifen.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    @MasterOhh:
    So etwas ähnliches hatte Harald in dem Parallel-Thread hierzu auch schon geschrieben.
    Auf der anderen Seite wäre es aber auch so : Würde der TE sich einen Merker im "Standard-PRG-Teil" erschaffen und den im F-Teil verwenden wäre das nicht illegitim und würde es aber auch nicht sicherer machen.

    @TE:
    Wenn TwinCat im F-Teil wirklich keinen XOR hat (bei Siemens gäbe es den) dann könntest du dir die Funktion immer noch mit den Standard-Verknüpfungen anhand der Wahrheitstabelle für XOR nachbilden ...

    Gruß
    Larry

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.358
    Danke
    456
    Erhielt 695 Danke für 520 Beiträge

    Standard

    Du beschreibst einen Stromstoßschalter.
    Ist das jetzt die Fortsetzung von dem hier? 1 Taster 1 Ausgang AN und AUS schalten Wie verriegeln?

    HIER hatte dir Hucki ja jede erdenkliche Lösung gezeigt wie das geht....
    Sonst ist HIER noch eine weitere Variante wie es ohne XOR und Flanke geht....

    Was fehlt denn nu noch...
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja, nun lasst ihn mal.
    Er hat das hier gestern voller Euphorie gepostet, weil er dachte, er hätte die Lösung für das Ei des Kolumbus gefunden, und wollte das schließlich mit uns teilen.

    Vlt. sollte einfach einer der Admins diesen Thread an den anderen anhängen, damit nicht 2 parallele Diskussionen stattfinden.
    Ich denke, dort wurde dann auch alles Nötige gesagt.

    Und vlt. kann ja einer der Admins (oder auch Manfred Stangl selbst) auch noch die Code-Schnipsel der Stromstossschalter ohne XOR und integrierter Flankenabfrage sowie die mit den zentralen SET und RESET-Eingängen an die entsprechende FAQ anhängen. Denn nach beiden wird ja mehr oder weniger regelmäßig nachgefragt.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 1 Taster 1 Ausgang AN und AUS schalten Wie verriegeln?
    Von GWBosch im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 17:51
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 01:32
  3. Ein / Aus mit einem Taster realisieren
    Von macrums im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 17:19
  4. Motor Ein/Aus über 1 Taster
    Von absoluteBeginner im Forum Simatic
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 11:40
  5. Licht ein und aus mit einem Taster
    Von Steffen gast im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 10:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •