Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Starthilfe Zeitschaltuhrprogrammierung

  1. #1
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    60
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen !

    Ich möchte mit einem Raspberry Pi und der Pixtend Platine eine Zeitschaltuhr programmieren.

    Sie soll zu einer bestimmten Uhrzeit ein bestimmtes Relay anschalten und zu einer bestimmten Uhrzeit ausschalten. Die Uhrzeiten sollen per Webvisu justierbar sein.
    Zusätzlich sollen 2 Analoge Ausgänge zur Start- und Endzeit von 0-10v langsam hochlaufen, am Ende natürlich langsam von 10-0V runter, wenn möglich mittendrin, angegebene Werte ausgeben, auch diese sollen per Webvisu justierbar sein.

    Leider durchblicke ich das System nur sehr zögerlich, da ich vermutlich mit Bausteinen arbeiten muss, aber speziellen Anschlüssen dauerhafte Angaben geben muss ( bspw. den Wert 16, oder den Wer TRUE ), da sonst die Kommunikation zwischen den beiden Platinen nicht funktioniert.


    Die Werte kann ich, wenn ich ein Projekt mit CFC starte, problemlos angeben, mit FUP, also den Funktionsbausteinen, habe ich diese Möglichkeit nicht.

    Vielleicht kann mir jemand eine kleine Starthilfe geben oder einen Tipp, wo ich nach einem ähnlichen Projekt schauen kann, denn ich tue mich momentan echt schwer !


    Danke für die baldige Hilfe !

    MFg.

    Nexer
    Zitieren Zitieren Starthilfe Zeitschaltuhrprogrammierung  

  2. #2
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    419
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    also ich würde mir mal das Projekt aus der neu eröffneten "share your Libs /devices und neu auch Applications" Sektion im CODESYS Foum anschauen:

    http://forum.codesys.com/viewtopic.php? ... 387#p12396

    Hier wird Timer2 aus der Oscat verwendet um täglich ein Event mit bestimmter Laufzeit zu starten.
    Ist schon mal die halbe Miete.
    Dann noch bisserl in der OSCAT Doku stöbern.. denke da kommst du schnell ans Ziel.

    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

Ähnliche Themen

  1. Starthilfe Codesys
    Von -Andreas- im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 16:21
  2. Starthilfe......
    Von pimawow im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 11:12
  3. Starthilfe benötigt !
    Von Greeny im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 10:21
  4. libnodave Starthilfe
    Von Rofagang im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 15:01
  5. InTouch 9.5 Starthilfe (Textliste)
    Von Flash im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 14:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •