Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vergleich Regleransteuerung EtherCAT und Powerlink

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wir haben einen Regler an einer Beckhoffsteuerung über EtherCAT angeschlossen. Die Maschine muss Kurvenscheiben fahren. Hier kommuniziert Beckhoff über das Protokoll DS402.

    Wir haben uns jetzt die Frage gestellt, wie kommuniziert B&R? Gibt es da auch ein festes Protokoll, wenn ja welches? Kommuniziert B&R auch zyklisch synchron und übermittelt jeden Zyklus eine sollposition oder eine Sollgeschwindigkeit?
    Oder werden die Posiaufgaben direkt im Umrichter gemacht?

    Also die Frage ist eigentlich gibt es ein B&R Gegenstück zu DS402?

    Kann mir da jemand helfen?
    Zitieren Zitieren Vergleich Regleransteuerung EtherCAT und Powerlink  

  2. #2
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    aktuell ist die Implementierung (DS402 Funktionalität) noch nicht fertiggestellt.
    Allerdings wird es eine Lösung auch auf POWERLINK Basis geben.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    300
    Danke
    22
    Erhielt 54 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Heißt das ihr würdet auch die Steuerung tauschen und eine B&R PLC verwenden? Oder Beckhoff PLC auf B&R-Regler?

    DS402 ist ja ein CAN Protokoll, wir verwenden das momentan auch um von B&R Steuerungen Regler anderer Hersteller anzusprechen. Wir gehen bei B&R den Weg über den Device Type Manager.

    Wie viele Regler sind im Einsatz? 2?

    Falls ihr B&R Steuerungen mit B&R Motion System verwenden wollt, wird das intern über Powerlink gehandelt, im Bereich von einigen Mikrosekunden bis zu einigen Millisekunden kann der Übertragungszyklus definiert werden. Master und Slave Achse machen sich dann alles untereinander aus...



    BG
    BB

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also meines Wissens geschieht die Regelung und Positionierung bei B&R auf den Reglern selbst.
    Ich würde also alles mit B&R Komponenten machen und auf Powerlink setzen
    Ich hab damit nie Probleme

  5. #5
    SY50 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also nochmal zu meiner Frage....
    Wir setzen eine Typ Regler ein, den würden wir gerne unter mehreren Steuerungen einsetzen. Einfach um den Stellerpart immer gleich zu haben.
    Also kann man diese Steller, welche DSP402 erwarten auch unter B&R laufen lassen, oder erwartet die B&R Steuerung ein anderes Protokoll?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 13:00
  2. Step 7 Vergleich ET200s und S7-300
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 21:43
  3. Vergleich Profibus und Profinet
    Von tschio im Forum Feldbusse
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 12:43
  4. Powerlink über LWL und Medienkonverter
    Von nilsen im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 10:17
  5. WinCC SCADA und flexible im Vergleich
    Von garywandke im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 08:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •