Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Datum und Uhrzeit in der Visualisierung - Textvariable?

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Ich habe eine TargetVISU.
    Ich habe mein Datum in der Variable mit dem Datentyp TIMESTRUCT und DT.
    Nun möchte ich die Uhrzeit in meiner Visu anzeigen lassen, wie folgt.

    %t%d.%m.%y %H:%M:%S
    -> Ausgabe im Online Modus:28.08.02 16:32:45

    Nur weiß ich jetzt nicht (Anfänger), welche Textvariable bzw. wie ich die Textvariable(n) zu weise.
    Muss ich allen PLatzerhalter einzeln die Variable zuweisen? z.b. für %d --> ....systemTime.wDay unsw.

    Ich habe auch mal einen %s gemacht und dann die DT-Variable zugewiesen. Die Anzeige beinhaltet aber einen DT#.

    Danke.
    Geändert von friki (23.07.2015 um 13:31 Uhr)
    Zitieren Zitieren Datum und Uhrzeit in der Visualisierung - Textvariable?  

  2. #2
    Registriert seit
    03.12.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    165
    Danke
    13
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    bei mir sieht das im CODE so aus. ich unterscheide noch ob <= 9 damit ich ein 0 vorstellen kann.

    ich hoffe ich kann dir mit dem CODE helfen.

    Code:
    (* Zeit an Steuerung_t übergen *)
        SteuerungUhr.Visu_Jahr := NT_GetTime_1.TIMESTR.wYear;
        SteuerungUhr.Visu_Monat := NT_GetTime_1.TIMESTR.wMonth;
        SteuerungUhr.Visu_Tag := NT_GetTime_1.TIMESTR.wDay;
        SteuerungUhr.Visu_Stunde := NT_GetTime_1.TIMESTR.wHour;
        SteuerungUhr.Visu_Minute:= NT_GetTime_1.TIMESTR.wMinute;
        SteuerungUhr.Visu_Sekunde:= NT_GetTime_1.TIMESTR.wSecond;
    
    (* UhrZeit und Datum für alle Seiten zusammen Bauen *)
    
    IF SteuerungUhr.Visu_Stunde <= 9 THEN
        SteuerungUhr.Stunde_String :='';
        SteuerungUhr.Stunde_String := CONCAT ( '0', INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Stunde));
    ELSE
        SteuerungUhr.Stunde_String :='';
        SteuerungUhr.Stunde_String := INT_TO_STRING ( SteuerungUhr.Visu_Stunde);
    END_IF
    
    IF SteuerungUhr.Visu_Minute <= 9 THEN
        SteuerungUhr.Minute_String  := '';
        SteuerungUhr.Minute_String  := CONCAT ( '0', INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Minute ));
    ELSE
        SteuerungUhr.Minute_String  :='';
        SteuerungUhr.Minute_String  := INT_TO_STRING ( SteuerungUhr.Visu_Minute );
    END_IF
    
    IF SteuerungUhr.Visu_Sekunde <= 9 THEN
        SteuerungUhr.Sekunde_String  :='';
        SteuerungUhr.Sekunde_String  := CONCAT ( '0', INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Sekunde));
    ELSE
        SteuerungUhr.Sekunde_String  :='';
        SteuerungUhr.Sekunde_String  := INT_TO_STRING ( SteuerungUhr.Visu_Sekunde );
    END_IF
    
    IF SteuerungUhr.Visu_Tag <= 9 THEN
        SteuerungUhr.Tag_String  := '';
        SteuerungUhr.Tag_String  := CONCAT ( '0', INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Tag));
    ELSE
        SteuerungUhr.Tag_String  := '';
        SteuerungUhr.Tag_String  := INT_TO_STRING ( SteuerungUhr.Visu_Tag );
    END_IF
    
    IF SteuerungUhr.Visu_Monat <= 9 THEN
        SteuerungUhr.Monat_String :='';
        SteuerungUhr.Monat_String := CONCAT ( '0', INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Monat ));
    ELSE
        SteuerungUhr.Monat_String :='';
        SteuerungUhr.Monat_String := INT_TO_STRING ( SteuerungUhr.Visu_Monat  );
    END_IF
    
    IF SteuerungUhr.Visu_Jahr <= 9 THEN
        SteuerungUhr.Jahr_String := '';
        SteuerungUhr.Jahr_String := CONCAT ( '000', INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Jahr));
    ELSE
        SteuerungUhr.Jahr_String := '';
        SteuerungUhr.Jahr_String := INT_TO_STRING (SteuerungUhr.Visu_Jahr);
    END_IF
    
    UhrZeit := '';
    UhrZeit := CONCAT (SteuerungUhr.Stunde_String, ':');
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, SteuerungUhr.Minute_String);
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, ' Uhr');
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, ' ');
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, SteuerungUhr.Tag_String);
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, '.');
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, SteuerungUhr.Monat_String);
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, '.');
    UhrZeit := CONCAT (UhrZeit, SteuerungUhr.Jahr_String);
    MfG Hendrik

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 17:33
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 22:58
  3. Datum und Uhrzeit der Hardware Uhr auslesen (FUP)
    Von Kira2000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 16:13
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 13:15
  5. Datum und Uhrzeit der CPU am TP177A ausgeben.
    Von Tigerkroete im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 16:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •