Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: zyklische Eingangsdaten mit Codesys 3.5 SP7 und CifX50-RE

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forengemeinde,

    ich habe ein Problem mit einer Teststellung bestehend aus einer CODESYS Control Win V3, einer CifX50_RE-Karte als PROFINET-Controller und einem PROFINET-Device, an dem ich gerade programmiere.
    Vorweg gesagt: Diese Teststellung konnte ich mittels SYCONN.net von Hilscher in Betrieb nehmen und die E/A-Daten vom PROFINET-Device dort anzeigen lassen. Gleiches wollte ich nun in CODESYS nachbauen.

    Was soweit funktioniert:
    - Die CifX50 wird mit dem SysDrv32 von 3S betrieben
    - Das PROFINET-DEVICE wird von CODESYS Control Win im eingeloggten Betrieb gefunden und kann ins Projekt übernommen werden
    - Ein Eingang vom PROFINET-DEVICE lässt sich erstellen und dessen Parameter (Records) lassen sich in CODESYS setzen und werden übernommen
    - In den zyklischen Daten (mitgesnifft) taucht die Eingangsgröße am richtigen Frame-Offset auf, IOPS wird auf 0x80 gesetzt

    Was nicht funktioniert:
    - in CODESYS wird das E/A-Abbild nicht aktualisiert bzw. die Eingangsgröße erscheint nicht als "aktueller Wert" (0, ausgegraut)
    - auch nach einem Mapping auf eine Variable wird der Wert nicht übernommen

    Folgender Screenshot verdeutlicht die Lage:

    Codesys_PNIO_Cyc_Data.jpg

    Was muss ich machen, damit zyklische Eingangs-Daten übernommen werden? Habe ich vielleicht einen Schritt vergessen?

    Ich bin über jeden Ratschlag dankbar.

    Viele Grüße

    HAL9001
    Zitieren Zitieren zyklische Eingangsdaten mit Codesys 3.5 SP7 und CifX50-RE  

  2. #2
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo HAL9001!

    Schau mal in deinem Projekt nach, was beim Device auf dem Tab "SPS-Einstellungen" eingetragen ist für die Aktualisierung der Eingänge. Bei Codesys 3.5.6 sieht es so aus:

    Device_Aktualisierung.jpg

    Nach meiner Erfahrung werden nur bei der Einstellung "aktiviert 1 (immer im Buszyklus)" die Eingänge automatsich aktualisiert. Sonst mußt du die Variable in einem Baustein ansprechen, der auch aufgerufen wird.

    Good Luck!

    alwoso

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu alwoso für den nützlichen Beitrag:

    HAL9001 (05.08.2015)

  4. #3
    HAL9001 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    9
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Super! Funktioniert! Vielen Dank!

  5. #4
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hatte die letzten Tage das selbe Problem und bin fast verzweifelt...
    ... aber das war die Ursache ... Vielen Dank auch von meiner Seite

Ähnliche Themen

  1. CifX50-RE mit Codesys 3.5 SP7
    Von HAL9001 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 12:55
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:50
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 14:51
  4. OB35 und zyklische Bearbeitung
    Von hank12 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:18
  5. SP5 und SP7 auf einem Rechner
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2003, 23:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •