Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CODESYS Profinet Master

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin neu auf dem Gebiet der SPS-Prgrammierung, daher habe ich eine Frage. Ist es möglich einen IO-Link-Master über CODESYS anzusprechen ohne eine zusätzliche Feldbuskarte oder ein EtherCAT-Gateway?

    Ich möchte über den integrierten Ethernet Anschluss an meinem PC den Balluff BNI005H ansprechen. Dies kann entweder über Ethernet oder Profinet geschehen. Kann mir jemand sagen ob das möglich ist?

    MfG arorit
    Zitieren Zitieren CODESYS Profinet Master  

  2. #2
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hallo arorit,

    also wenn der Balluff ein Profinet Device (Slave) ist dann geht das mit CODESYS (am, besten die aktuelle Version 3.5SP7) verwenden.
    Control Win (das ist die SPS die mit CODESYS mit installiert wird) kann das mit jeder Netzwerkkarte.

    Control RTE aus dem CODESYS Store download gibt's als 32Bit und 64Bit Windows Version (Echtzeit fähige SPS) - hier braucht man bestimmte NetzwerkChipsatz Typen.

    Folgende NIC's werden unterstützt

    CONTROL RTE:
    Realtek 8139 (CmpRTL81x9Mpd)
    Realtek RTL8139 (und kompatiblen) Ethernet-Contoller.
    8100 und 8110 sind auch kompatibel.
    Realtek 8169 (CmpRTL8169Mpd)
    Realtek 8169/810
    Realtek RTL8111B / RTL8111D

    Intel EtherExpressPro1000 (CmpEt1000Drv )
    82541,82547,82567,82571,82573,82574,82583V, i210, i217-LM etc


    Intel EtherExpress PRO/100 (CmpEt100Drv)
    Intel 82551,82557,82559
    Intel 82559, 82558, 82557 und 82550

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  3. #3
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    951
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    ... hier ein Profinet- Treiber für Standard- PCs:
    http://w3.siemens.com/mcms/distribut...n/default.aspx

    Auf diesen Treiber basiert auch folgendes Beispiel wo man über eine Labview- Applikation auf Profinet- Devices zugreift:
    https://support.industry.siemens.com.../view/99684399

  4. #4
    arorit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.
    Ich habe ein Control Win V3 Projekt erstellt. Der Ethernet Adapter und der PN-Controller werden erkannt, jedoch kann ich kein weiteres Gerät über die Suche finden. Der Balluff IO-Link-Master ist jedoch angeschlossen. Ich kann ihn anpingen und der IO-Link Device Manager kann auch mit ihm kommunizieren. Unten ist ein Bild meiner Ordnerstruktur. In den Informationen des IO-Link-Masters bei Status "Gerät läuft nicht!". Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Balluff.PNG

    Vielen Dank schon einmal.

  5. #5
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    zwei Fragen:
    1. kannst du deine Netzwerkkatze "browsen"
    2. kannst du mal die Firwall für einen Test deaktivieren (dann scannen mit deaktivierter Firewall)

    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  6. #6
    arorit ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe einen anderen Weg gefunden. Ich verwende statt der Control Win die Control RTE. Wenn ich mich einloggen will entstehen jedoch die Fehlermeldungen im Anhang. Kann mir dabei jemand weiter helfen?

    Gruß

    Fehlermeldung.PNG

  7. #7
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    ja, du musst wie oben beschrieben einen passenden Treiber installieren,
    nehmen wir an du hast einen Intel i210 Netzwerkarten Chipsatz, dann musst du im Windows Geräte Manager den installierten Windows Treiber durch den CODESYS Treiber ersetzen.
    "c:\Program Files\3S CoDeSys\CODESYS Control RTE3\CmpEt1000MPD\net541ex.inf"
    Dann noch in der Control RTE Configuration die CmpEt1000Drv hinzufügen (oder eben im RTE config file "c:\Program Files\3S CoDeSys\CODESYS Control RTE3\CoDeSysControl.cfg")

    [ComponentManager]
    Component.1=CmpDrvSchedulerAMP
    Component.2=CmpCodeMeter
    Component.3=CmpEt1000Drv

    Dann geht das.
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

Ähnliche Themen

  1. Codesys V3.5 Modbus Master -> Real senden
    Von Kayle im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 09:35
  2. Codesys Visu: Online auto anpassen mit Master Folie
    Von sammsing im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 09:54
  3. PC als Profinet Master
    Von herdi im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 12:39
  4. S7 1200 als PROFINET Master
    Von didik im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 10:04
  5. Profinet IO. Master aus Programm deaktivieren
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 13:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •