Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Anfängerfragen zu TwinCAT 3.1 und ST

  1. #11
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    OWL
    Beiträge
    745
    Danke
    27
    Erhielt 164 Danke für 142 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In TC3 musst Du den gewünschten Wert in der Spalte rechts neben den aktuellen Werten eintragen und die Forcefunktion dann im PLC-Menüfenster auswählen.
    Bei der Stringausgabe schreibe mal im Eigenschaftenfenster ".st_Uebertemp", ".st_Uebertemp[1]" ist nur das erste Zeichen des Strings als Byte.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu StructuredTrash für den nützlichen Beitrag:

    bone666 (14.09.2015)

  3. #12
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    72
    Danke
    10
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke Trash, habe bis jetzt immer im Programmtext selber die Werte geforcet. Und das mit [] statt [1] hat es auch gebracht.

    Jetzt steht erstmal nur noch die Sache mit dem String "teilen" im Raum.
    Also statt 'Das ist ein String' möchte ich 'Das ist
    ein String'
    haben, also einen Zeilensprung. Mit &R oder &N klappt es nicht oder ich habe noch nicht die richtige Kombination gefunden -.-

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 10:59
  2. TwinCAT 2 und TwinCAT 3 auf einem Rechner
    Von DerDron im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2014, 16:07
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 21:21
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 14:17
  5. TwinCAT 3 und C++
    Von mimuel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 20:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •