Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Lösung: E-Bus Klemmen am CX50x0-x1xx (K-Bus Interface lt. Produktübersicht)

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,
    hier kommt mal kein Problem, sondern zur Abwechslung eine Lösung.
    In einem anderen Thread "EtherCAT/Profinet über Lan-Schnittstelle am CX501" hatten wir darüber diskutiert, ob man an einen CX5010 mit den Optionen 1111, also laut Produktübersicht mit einem K-Bus, statt K-Bus Klemmen E-Bus Klemmen montieren kann. Guga meinte, das dies ginge, allerdings herrschte hier im Forum eine gewisse Unsicherheit bei dem Thema und es wurde vermutet, dass Guga versehentlich die CX50x0 mit den CX51x0 verwechselt hat die eine Autodetect Funktion haben.
    Ich hatte gerade einen CX5010 gekauft, eben jenen mit der Option 1111 und versprach das mal zu testen. Um es kurz zu machen, es geht. Ich habe an den CX5010 eine EL6001 angeschlossen und einen Bus Scan durchgeführt und er hat die Klemme sofort erkannt.
    Ich werde jetzt mal bei Beckhoff nachfragen ab welcher Seriennummer dies bei den CX5010 und 5020 geht und das Ergebnis hier mitteilen. Gugas Controller hatte eine S/N im unteren 8000er Bereich.

    Gruß

    Oliver
    Geändert von oliver.tonn (03.10.2015 um 09:19 Uhr)
    Zitieren Zitieren Lösung: E-Bus Klemmen am CX50x0-x1xx (K-Bus Interface lt. Produktübersicht)  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    BW - Ecke Ulm
    Beiträge
    438
    Danke
    135
    Erhielt 36 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Moin,

    Weil es gerade nen anderen Thread in die Richtung geht.
    Hast du von Beckhoff dazu ne Antwort bekommen?

    Gruß ohm200x
    --
    ohm200x
    Zitieren Zitieren Lösung: E-Bus Klemmen am CX50x0-x1xx (K-Bus Interface lt. Produktübersicht)  

  3. #3
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Hallo ohm200x,
    musste im Zuge eines Auftragswechsels umziehen und hatte leider ziemlich viel um die Ohren. Werde mich nach den Fresstagen (Äh, Feiertagen natürlich) darum kümmern.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  4. #4
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So, hier nun endlich (Sorry für die Verspätung) die versproche Info.
    Laut direkter Info von Beckhoff ist das passende Netzteil mit automatischer Bus-Umschaltung ab Hardwarestand 2 verbaut.
    Geändert von oliver.tonn (13.01.2016 um 20:22 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu oliver.tonn für den nützlichen Beitrag:

    MasterOhh (14.01.2016)

Ähnliche Themen

  1. CoDeSys 3.5 + Beckhoff K-Bus Klemmen an BK1150
    Von rommel987 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 09:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 16:00
  3. Fertige Beschriftung auf den Bus-Klemmen erwünscht?
    Von Chräshe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 00:29
  4. ASi Bus über Klemmen?
    Von ssound1de im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 15:05
  5. Wago/Beckhoff: max.Anzahl Klemmen K-Bus
    Von PeterEF im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 09:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •