Hallo,

also erstmal vorweg: Die Eaton XSoft-Variation von Codesys kann genauso Bibliotheken einbinden wie die 3S-Version - ABER: Was die Doku angeht habe ich öfters gesehen, das diese im Kommentar des Bausteins in der Bib "versteckt" ist - als alleinige Lösung häufig nicht das intuitivste

Aus eigener und fern-mündlicher Inbetriebnahme Erfahrung weiß ich allerdings, das die XIOC-Serie mit der V3 gelegentlich etwas zickig ist. In meinem Fall ließ sich bei einem 16DI-Modul in beiden Eingangsbytes nur das erste Byte abbilden, die Eingänge >8 wurden einfach ignoriert. Hierbei ging es um eine XC201 mit einer XIOC-16DI Eingangskarte.
Mit der XSoft-V2 läuft diese Hardware-Kombi problemlos.