Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Einschätzung: 33 EL6631-0010 Profinet Koppler (IO-Device) an einem CX-System

  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    hat jemand Praxiserfahrungen mit dem Einsatz von mehreren Profinet-IO-Device-Klemmen EL6631-0010 an einem einzigen CX2030 Ethercatsystem?
    Generell ist geplant, 33 IO-Controller von 33 Serienmaschinen eines Fremdgewerks an 33 der genannten Klemmen anzubinden.

    Hat vielleicht jemand schonmal eine ähnliche Skalierung dieses Klemmentyps in der Praxis erprobt und kann etwas dazu sagen?

    Für jede Einzelklemme muss ja hier ein eigener Task in Twincat genutzt werden, wenn ich der Doku folge.

    Vielen Dank schonmal vorab für Eure Meinungen

    Gruß

    Jochen
    Zitieren Zitieren Einschätzung: 33 EL6631-0010 Profinet Koppler (IO-Device) an einem CX-System  

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    383
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo Jochen,

    ich habe zwar keine Erfahrung mit dieser Anzahl EL6631, aber dass du für jede dieser Klemmen eine eigene Task benötigst, halte ich für ein Gerücht .
    Der EtherCAT Feldbus wird doch durch eine Task getriggert, die dann natürlich auch die Klemme(n) triggert.
    Du kannst problemlos (trotz anderer "Profinet-Einestellungs-Empfehlungen") eine Task nehmen.

    Ob nun 1 oder 1000 Klemmen verbaut sind, spielt da keine Rolle.

    Rein technisch würde natürlich nichts gegen 33 Task sprechen; rein praktisch jedoch vieles....

    Gruß,
    mac203
    Geändert von mac203 (26.11.2015 um 08:17 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    245
    Danke
    0
    Erhielt 70 Danke für 66 Beiträge

    Standard

    Ich will auch meinen Senf dazugeben.
    * wie Mac203 sagt reicht 1x sync task für mehrere Klemmen.
    * ausprobierte habe ich 33 ProfiNet Slave Karten auch nicht, ich kenne jedoch Applikationen wo >20 EL60xx (serielle Klemmen) verbaut sind plus noch ein reihe anderer Sachen.
    Vom Bauchgefühl sehe ich kein Problem mit deinen 33 ProfiNet Klemmen.

    Hast du bedacht das die physikalische Klemme zusaetzlich zwei logische Device hosten kann. D.h. 1x physikalisch EL6631-0010 = 2 logische ProfiNet IO devices. Eventuell halbiert das ja die Anzahl der benötigten Klemmen.

    Ciao Guga

  4. #4
    Jochen ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    124
    Danke
    6
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mac203 Beitrag anzeigen
    aber dass du für jede dieser Klemmen eine eigene Task benötigst, halte ich für ein Gerücht .
    Der EtherCAT Feldbus wird doch durch eine Task getriggert, die dann natürlich auch die Klemme(n) triggert.
    Du kannst problemlos (trotz anderer "Profinet-Einestellungs-Empfehlungen") eine Task nehmen.
    Ok, hier habe ich mich wohl dadurch verwirren lassen, dass die Konfiguration des Gerätes unter dem Punkt "API" durchgeführt wird, der einfach vom Symbol her wie eine Task aussieht.

    Zitat Zitat von guga
    Hast du bedacht das die physikalische Klemme zusaetzlich zwei logische Device hosten kann. D.h. 1x physikalisch EL6631-0010 = 2 logische ProfiNet IO devices. Eventuell halbiert das ja die Anzahl der benötigten Klemmen.
    Oha, das hatte ich übersehen. Gibt es einen Grund für Dein "eventuell"? Nach Doku spricht hier nichts dagegen, das so zu machen?

    Danke schonmal

    Gruß

    Jochen

Ähnliche Themen

  1. Profinet I-Device
    Von kuti im Forum Feldbusse
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 14:51
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 19:36
  3. EL6631-0010 unter system manager TwinCAT 2.11 einstellen
    Von Nijkamp im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 14:08
  4. Beckhoff CX9020-0111 und EL6631-0010 und Siemens PN Controller
    Von Nijkamp im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 15:46
  5. EL6631-0010 mit cx9010-0101 langsam???
    Von pirattt85 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •