Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: CODESYS Control for PFC200 SL

  1. #11
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    momentan noch nicht... müsste man Wago fragen ob das möglich gemacht wird.

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  2. #12
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    6
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen, Herr Schwellinger,

    vom Gefühl her wird das eher nicht passieren. Oder hätte ein erfahrener Kollege mehr Hoffnung? Will nicht Wago seine Kunden auf einen ganz anderen Pfad führen?

    ... ich habe die Doc jetzt nochmals wirklich gelesen, und gewinne den Eindruck, dass recht viel geboten ist. Visu ist dabei und von den Standardklemmen werden sehr viele unterstützt.


    • Leider nicht alle, wie auch, geht ja nicht mit vernünftigen Aufwand. Erwähnenswert wäre aber die 750-541, "8-Kanal-Analogeingangsklemme; RTD frei konfigurierbar", die das beste Verhältnis Anzahl Eingänge pro Breite/Preis/Stromverbrauch/... bietet.

      Ähnlich verhält es sich mit der 750-440, "4-Kanal-Digitaleingangsklemme; AC 120 (230) V; positivschaltend; 1-Leiter-Anschluss"

      Gibt es einen Plan, diese Standard-IO-Klemmen nach und nach ebenfalls zu unterstützen?
    • Komplett fehlen Kommunikations- und Sonderklemmen, es wird bis auf weiteres keinen Funk, kein DALI, kein Proportialventil und keinen Zählereingang geben?



    Gruß,
    CarpeDiem

  3. #13
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hallo CarpeDiem,

    Teil 1: deiner Frage siehe Screenshot
    Teil 2: noch keinen Plan und keinen PlanB
    Grüße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu HausSPSler für den nützlichen Beitrag:

    CarpeDiem (14.01.2016)

  5. #14
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    6
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Liebe Community, Hallo Herr Schwellinger,

    ich habe (nun) ein System "Codesys Development 3.5 SP8" mit "Codesys WagoPFC200 Runtime" am Laufen, und auch alle IO-Module incl. der neueren 16-Kanal DIO werden out-of-the-box unterstützt

    Mit der 750-451 (8AI RTD) habe ich aber noch die Schwierigkeit, dass sie sich nicht konfigurieren läßt. Ein Doppelklick öffnet die Einstellungen mit den Mappings und das alles (wie im Bild oben), nicht aber die Möglichkeit z.B. den Sensortyp einzustellen.

    a) Die Hilfe zur visuellen Konfig verweist auf einen FDT Framework und/oder auf Treiberfiles (DTMs?), die der Hersteller der Module zur Verfügung stellen würde und dies dann zulassen würden. Bei Wago ist aber nirgends etwas zu finden, viele Docs, Pdfs und Zertifikate, aber kein einziges .xml oder .dtm oder was auch immer. Wo müsste ich da suchen?

    b) Eine "zu Fuss" Konfiguration wäre auch über die Status- und Control-Bytes der Klemme möglich. Allerdings vermisse ich diese in ihrem V3.5-Prozessabbild. Muss ich, um diese zu sehen, eine Art Expertenmodus einschalten?


    Ziemlich ratlos,
    CarpeDiem
    Geändert von CarpeDiem (06.03.2016 um 22:24 Uhr)

  6. #15
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hallo CarpeDiem,
    du musst WAGO-I/O-CHECK verwenden um die Klemmen zu konfigurieren.
    Dann sollte das gehen.
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  7. #16
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    6
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    -- zweimal gepostet, sorry --
    Geändert von CarpeDiem (07.04.2016 um 12:51 Uhr)

  8. #17
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    6
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen, Herr Schwellinger,

    das ganze läuft jetzt seit geraumer Zeit, Visu nicht ganz stabil (derzeit Prio 2), aber der Rest ist prima

    Prio1 ist derzeit eine penetrante, hochfrequente Fehlermeldung im Log, zu finden u.a. unter Diagnostics im Webingterface:
    Thu Apr 07 2016 12:09:01.253745 codesys: Event reset:High CPU usage detected ERR%
    Thu Apr 07 2016 12:09:01.253745 codesys: Event reset:High CPU usage detected ERR%
    Thu Apr 07 2016 12:09:01.271192 codesys: Event reset:High CPU usage detected ERR%
    Thu Apr 07 2016 12:09:01.271192 codesys: Event reset:High CPU usage detected ERR%
    Thu Apr 07 2016 12:09:01.289161 codesys: Event reset:High CPU usage detected ERR%
    Thu Apr 07 2016 12:09:01.289161 codesys: Event reset:High CPU usage detected ERR%

    Das sollte aber nicht sein, die Applikation ist leer (Template "Standardprojekt") außer einem manual ergänztem RETURN in PLC_PRG: Aufgerufen zyklisch alle 20ms mit Prio 1. Der 600MHz ARM Prozessor der PFC200 sollte das schon hinbekommen...

    Die Überwachung zeigt:CS Task-Ueberwachung.jpg

    "top" unter Linux teilt mit (worst case):
    top - 12:23:26 up 3:54, 1 user, load average: 2.07, 1.92, 1.88
    Tasks: 79 total, 1 running, 78 sleeping, 0 stopped, 0 zombie
    Cpu(s): 57.1%us, 42.9%sy, 0.0%ni, 0.0%id, 0.0%wa, 0.0%hi, 0.0%si, 0.0%st
    Mem: 252280k total, 68532k used, 183748k free, 0k buffers
    Swap: 0k total, 0k used, 0k free, 19688k cached

    PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
    15402 root 20 0 2388 1108 880 R 31.2 0.4 0:02.25 top
    1748 root 20 0 54916 26m 2844 S 25.0 10.9 82:30.03 codesyscontrol.
    1513 root 20 0 8360 2452 1772 S 12.5 1.0 26:22.25 ledserverd
    1364 root 20 0 4424 2032 1500 S 6.2 0.8 14:31.67 syslog-ng
    1462 messageb -50 0 2376 896 684 S 6.2 0.4 13:05.70 dbus-daemon
    1510 root 20 0 6892 1556 1332 S 6.2 0.6 12:29.24 logforward

    Normalerweise braucht top aber keine 31% und "idle" ist eher bei 50% (fast immer):
    Tasks: 79 total, 1 running, 78 sleeping, 0 stopped, 0 zombie
    Cpu(s): 29.7%us, 25.3%sy, 0.0%ni, 44.7%id, 0.0%wa, 0.0%hi, 0.3%si, 0.0%st
    Mem: 252280k total, 50952k used, 201328k free, 0k buffers
    Swap: 0k total, 0k used, 0k free, 18764k cached

    PID USER PR NI VIRT RES SHR S %CPU %MEM TIME+ COMMAND
    1751 root 20 0 38080 11m 2776 S 25.2 4.5 16:42.56 codesyscontrol.
    1516 root 20 0 8360 2452 1772 S 11.5 1.0 7:40.03 ledserverd
    1367 root 20 0 4240 1908 1500 S 6.2 0.8 4:03.88 syslog-ng
    1472 messageb -50 0 2376 892 684 S 5.9 0.4 3:55.92 dbus-daemon
    1513 root 20 0 6892 1556 1332 S 5.3 0.6 3:30.09 logforward


    - Die Fehlermeldungen/Logeinträge kommen auch, ohne dass man eingeloggt ist und top Rechenzeit schluckt.

    - Der LED-Server braucht 1 / 8 der Rechenzeit: Komisch, aber wohl wahr. Das Kernproblem mit der Überflutung des Log-Files wird davon vermutlich aber nicht berührt?

    Im Ergebnis stellt es sich das Problem so dar:


    • Das Logging nimmt unterm Strich ca. 6% der Rechenzeit (ev. verschmerzbar)
    • Es schreibt ungefähr 300kB pro Minute ins Flash: 400 MByte pro Tag, das macht das wear-out leveling bestimmt nicht 20 Jahre mit und die schöne SPS ist für die Tonne.



    Zur Ergänzung:
    • SPS firmware revision: 02.03.23(04)


    • Entwicklungsumgebung: "CODESYS V3.5 SP8 +"


    • Rohdaten in /var/log/wago/wagolog.log sehen so aus:

    Thu Apr 07 2016 12:24:04.368562 0x000D0002 codesys: R
    Thu Apr 07 2016 12:24:04.388686 0x000D0002 codesys: R
    Thu Apr 07 2016 12:24:04.408717 0x000D0002 codesys: R
    Thu Apr 07 2016 12:24:04.431795 0x000D0002 codesys: R
    Thu Apr 07 2016 12:24:04.450657 0x000D0002 codesys: R
    Thu Apr 07 2016 12:24:04.469919 0x000D0002 codesys: R


    Dank und Gruß,
    CarpeDiem
    Geändert von CarpeDiem (07.04.2016 um 14:08 Uhr)

  9. #18
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    420
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo CarpeDiem,
    danke für den Hinweis, das werden wir beheben!
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 08:12
  2. WAGO 750-8204 PFC200 CAN Codesys
    Von sadik im Forum WAGO
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 08:21
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 12:26
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2015, 12:03
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 10:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •