Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Modbus TCP Raspberry PI keine Werte

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    161
    Danke
    34
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe hier einen Raspberry Pi mit aktueller Codesys Runtime v3.5.8.0. Jetzt versuche ich mit dem Raspberry über TCP das Merkerwort 0 einer 750-881 auszulesen. Hier meine Konfiguration.

    modbus_1.jpg

    Die IP der Wago ist die 192.168.188.80. MW0 = 12288 ( 3000 Modbus ). Ich bekomme nach dem übertragen und starten der Applikation allerdings keinen Wert angezeigt. Wenn ich aber mit einer ModbusMaster Software auf dem PC das Register 12288 der Wago auslese, bekomme ich einen Wert. Es liegt also nicht an der Wago. Das schlimme ist, das ich das vor einem Jahr ca. schon einmal probiert habe und damals hat es geklappt. Sieht jemand in meiner Konfiguration einen Fehler ?

    Gruß Kay
    Zitieren Zitieren Modbus TCP Raspberry PI keine Werte  

  2. #2
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    421
    Danke
    1
    Erhielt 132 Danke für 111 Beiträge

    Standard

    Hi,
    zwei Dinge überprüfen:
    1. Die Variaben auch gemapped und verwendet im Programm?
    2. Im Watchfenster den Slavenamen eintippen dann müsstest du sehen ob ein Fehler ansteht oder welcher usw...
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  3. #3
    Kayle ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2014
    Beiträge
    161
    Danke
    34
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hi Edwin,

    Nummer 1 war es

    Variable war zwar gemapped, aber nicht im Programm verwendet.

    Danke für die schnelle Hilfe.

    Gruß Kay

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    96
    Danke
    4
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kayle,

    alternativ zur Verwendung der Variable im Programm setze ich auf der Registerkarte "ModbusTCPSlaveE/A-Abbild" unten rechts in der Ecke das Häkchen bei "Variablen immer aktualisieren".

    Variablen immer aktualisieren.jpg

    Damit zwingst du CODESYS quasi dazu das Prozessabbild immer zuaktualisieren. Ist bei Tests ohne großes Programm ganz nützlich finde ich.

    Gruß
    HMIman

Ähnliche Themen

  1. Raspberry - Codesys - ModBus RTU
    Von uzi10 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 06:20
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 09:19
  3. Modbus mit twincat auf raspberry pi
    Von Z4rd3st im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 12:29
  4. B&R I/O Werte auf Modbus setzen
    Von knuppel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 14:32
  5. Modbus TCP/IP
    Von Torst017 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 08:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •