Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fragen zur EL6631

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.423
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle,
    ich beschäftige mich zum ersten mal mit der Klemme EL6631-010 über diese sollen zwischen zwei Maschinen 200 Bytes Daten übertragen werden. Ich habe mir schon mal die Doku zu der Klemme angesehen, alledings blieben ein paar Fragen offen. Laut Doku muss nur das Profinet-Protokoll mit der Klemme hinzugefügt werden, beim Kunden hier jedoch wurde zum einen die EL6631 als Profinet-Device hinzugefügt, zum Anderen gibt es aber auch einen EtherCAT-Knoten in dem auch die Klemme hinzugefügt wurde, allerdings scheinen in diesem Knoten keine Einstellungen gemacht, ist das so sinnvoll/richtig? Wie sieht das beim Tausch der Klemme aus? Es gibt ja Parameter (z.B. MAC-Adresse) die sich beim Tausch der Klemme ändern, würde die SPS bei vorhandenem Bootprojekt trotzdem starten und die Kommunikation funktionieren wenn die Klemme z.B. nach einem Defekt getauscht wurde oder muss mann bei TC2 im System-Manager etwas ändern? Und wie sieht das Ganze bei TC3 aus.

    Gruß

    Oliver
    Zitieren Zitieren Fragen zur EL6631  

  2. #2
    Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    143
    Danke
    0
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das stimmt weil beim Austausch der Klemme würde sich die Mac Adresse ändern. Ist aber normalerweise kein Problem da der PN (Profinet) Controller sich über den PN Namen ja die MAC Adresse holt, bleibt der PN Name der gleiche holt sich einfach der Controller die neue MacAdresse, adressiert dann das Device mit der IP Adresse und geht dann in den Datenaustausch. Also wichtig ist der PN Name. Jetzt gibt es hier auch verschiedene Wege. Der einfachste Weg ist, du stellst einen festen Namen in der EL6631-0010 ein. Dann wird beim tausch der Klemme der Name wieder auf die Klemme gespielt (das macht der EtherCAT Master) und dann läuft es wieder (es gibt im TC egal ob 2 oder 3 "Get PN-Stationname from ECAT", das muss angeharkt sein). Es gibt aber auch die Möglichkeit den Namen wieder über die PN Steuerung zu vergeben (Nennt sich Alias Name), das muss aber der Master/ der PN Controller unterstützen und braucht dafür die Topologie Erkennung. Das musst du im Master/Contoller nachlesen ob er das kann und wie man das Parametriert. Im Prinzip geht das dann so: Der Master(Controller) muss das Netzwerk kennen also die Topologie des PN Systems, wenn jetzt ein Slave ausgetauscht wird ist der ja nicht da (er weiß aber ja wo und welcher Slave fehlt), wenn er wieder da ist sieht der Master das, dass der Slave (ohne PN Name) wieder da ist, er überprüft, ist es auch der richtige Slave, wenn ja gibt es Ihm den "alten" Namen wieder und startet den Slave/Device wieder auf.

Ähnliche Themen

  1. fragen zur programmierphilosophie
    Von alb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 09:42
  2. Fragen zur Maschinensicherheit
    Von mega_ohm im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 01:33
  3. Fragen zur Logo!
    Von Oest im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 18:33
  4. Fragen zur Software
    Von pinolino im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 20:15
  5. Fragen zur Technikerschule
    Von HSThomas im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 22:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •