Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Codesys Kommunikation mit S7 herstellen

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    ich möchte gerne von CodeSys aus auf die Sensorwerte der S7 zugreifen und auch Aktorwerte durch Codesys vorgeben.

    Leider kann ich keine Anleitung finden, die mir erklärt wie ich hier vorgehen kann.


    Zwecks meiner Diplomarbeit muss ich folgendes realisieren:

    Die bestehende Fischertechnik-Anlage soll über eine in der Cloud laufende Steuerung gesteuert werden.


    Folgende Hardware steht mir zur Verfügung (die I/O-Karten lasse ich jetzt mal weg, da diese für die Kommunikation mE unwichtig sind):
    *S7-CPU315-2
    **CP343-1 IT

    Die SPS ist über die CP343-1 IT mit dem Netzwerk verbunden und zusätzlich ist ein PC über Profibus (SIMATIC CP 5611) direkt mit der CPU verbunden.


    Die Kommunikation zwischen zwei laufenden Codesys SoftSPS' funktioniert bereits problemlos, ich muss nun also eine Möglichkeit finden:
    a) die Daten vom PC zur S7 und umgekehrt zu übertragen
    b) falls möglich die Daten von der S7 direkt an die Cloud zu senden


    Vielen Dank schonmal!
    Zitieren Zitieren Codesys Kommunikation mit S7 herstellen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sawascwoolf Beitrag anzeigen
    a) die Daten vom PC zur S7 und umgekehrt zu übertragen
    Kann die SoftSPS Profibus-DP-Master oder -Slave oder FDL?

    Zitat Zitat von Sawascwoolf Beitrag anzeigen
    b) falls möglich die Daten von der S7 direkt an die Cloud zu senden
    Definiere: was ist "die Cloud"?

    Welche Verbindungen die S7-SPS kann: CPU-CPU Kommunikation mit SIMATIC Controllern

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Sawascwoolf (18.01.2016)

  4. #3
    Sawascwoolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Cloud bezieht sich auf eine weitere Soft-SPS von CodeSYS, welche auf einem Internetserver (Amazon EC2) läuft. Eine Kommunikation zu diesem PC ist nur über Netzwerk möglich.

    Aktuell habe ich nur die Simatic CP 5611 (http://w3.siemens.com/mcms/industria.../cp5611a2.aspx) als Schnittstelle zur Verfügung.

    Falls ich diese Karte mit Codesys zum laufen bekomme habe ich sowohl
    - Master,
    - Slave als auch
    - FDL

    Nach meiner bisherigen Recherche wird das mit dieser Karte leider nicht funktionieren, d.h. ich muss sowieso eine neue anschaffen und somit kann ich die Variante wählen welche mir hier empfohlen wird.

  5. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Wenn beide SPSen am Ethernet-Netzwerk hängen, ist es dann wohl das einfachste den Datenaustausch über eine TCP-Verbindung abzuwickeln.
    Dann überlegst du dir wie ein solches Telegramm aufgebaut seint soll, und stellst dann auf beiden SPS-Programmen dieses Telegramm zusammen und verschickst es an den Partner. Sinnvollerweise verwendest du dazu ein Telegramm mit fester Datensatzlänge, das macht vieles einfacher. Du musst nur beachten, dass die S7 eine andere Byte-Reihenfolge als die üblichen anderen Systeme besitzt. Bedeutet, wenn du ein int16 von der S7 an die Codesys SPS verschickst, musst du dort Hi- und Lo-Byte tauschen um auf den gleichen Wert zu kommen. Oder du tauschst es auf S7-Seite schon vor dem versenden auf die übliche Netzwerk-Byteorder, dann hast du es standardisiert.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  6. #5
    Sawascwoolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe bisher nur recht einfache Sachen programmiert, kennst du vielleicht ein Tutorial dazu?

    Ich muss glücklicherweise nur Boolsche Werte übertragen, daher muss ich micht mit der Hi-Lo Problematik nicht beschäftigen.

  7. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Hier gibt es ein Beispiel von Siemens:
    https://support.industry.siemens.com.../view/18843927

    Bei anderen Beispielen von Siemens musst du auf die verwendete Hardware aufpassen. Denn eine S7 mit Ethernet-CP ist anders handzuhaben als eine S7 mit integrierter Profinet-Schnittstelle.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Sawascwoolf (18.01.2016)

  9. #7
    Sawascwoolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Leider geht dein Link heute immer noch nicht und die Google Suche führt mich auch wieder zum gleichen Eintrag

  10. #8
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Was ist denn mit dem Link? Also ich habe damit keine Probleme.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  11. #9
    Sawascwoolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mit Firefox kam folgendes:
    siemens fehler.PNG

    Auf Grund deiner Bemerkung habe ich mal Edge benutzt und siehe da, es hat funktioniert

  12. #10
    Sawascwoolf ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    23
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry für den Doppelpost, aber ich habe noch eine kleine Frage:
    Ich habe nun angefangen das verlinkte Tutorial zu befolgen und das Programm einzurichten. Wie es so ist tauchten hierbei einige Fehlermeldungen auf.

    Bevor ich nun anfange mich auf die Fehlersuche zu begeben habe ich eine kurze Frage:
    Wenn ich dem Netzwerkmodul (CP343-IT) eine IP-Adresse zugewiesen habe reagiert es auf Ping-Anfragen von einem PC?

    Meines reagiert darauf nicht.

Ähnliche Themen

  1. CAN-Kommunikation mit Beckhoff EL6751 mit CODESYS
    Von Canno im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 18:58
  2. Codesys V2.3 Projekt wieder herstellen?
    Von babylon05 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 19:30
  3. CODESYS CAN-Kommuniktaion herstellen
    Von FelMa im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 10:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 19:43
  5. Referenzpunkt herstellen mit SM338
    Von helle im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 22:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •