Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Bluescreen bei Win7 64 Bit und TC3 V3.1 in VirtualBox

  1. #1
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    681
    Danke
    65
    Erhielt 57 Danke für 55 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,
    ich habe mir, um nicht zuviele Programme gleichzeitig auf meinen Rechner installiert zu haben, eine Win 7 64 Bit Lizenz gekauft und diese unter VirtualBox installiert. An Speicher habe ich 4GB und 2 CPUs angegeben. Zunächst wollte TC3 RT nicht laufen aber nachdem ich eine CPU unter MSCONFIG deaktiviert und in TC3 wiederum eine auf Windows und die andere auf other gesetzt hatte und diese als RT konfiguriert hatte lief es. Mittlerweile habe ich den Rechner gewechselt und die VBox auf die letzte Version aktualisiert und jetzt erhalte ich immer einen Bluescreen.
    Crash_TC3.png
    Ich habe es mit TC3 4018.13 und TC4018.26 versucht.
    Hat da jemand eine Idee zur Ursache? Ich weiß, dass beim Kunden mal die TcPlc30.sys ausgetauscht wurde, aber auch das hat bei mir nicht geholfen..

    Gruß

    Oliver

    Nachtrag: Auf dem alten Rechner lief es.
    Zitieren Zitieren Bluescreen bei Win7 64 Bit und TC3 V3.1 in VirtualBox  

  2. #2
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Versuche das ganze nochmal mit dem VMWARE Player. Der Player ist kostenlos und solche Sachen laufen mit VMware meist besser als bei vbox.

    Kann aber auch schlicht an der Tatsache liegen das Du jetzt eine andere CPU hast.

    Das musst aber testen.

    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

  3. #3
    oliver.tonn ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    681
    Danke
    65
    Erhielt 57 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schaible.r Beitrag anzeigen
    Versuche das ganze nochmal mit dem VMWARE Player. Der Player ist kostenlos und solche Sachen laufen mit VMware meist besser als bei vbox.
    Nicht bei kommerzieller Nutzung und die liegt bei mir vor, zwar nur für mein Ein-Mann Unternehmen, aber halt doch kommerziell.

  4. #4
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ok. Da ist was dran.
    Bleibt trotzdem das Problem das es mit VMware in der Regel stabiler sein sollte.

    Wobei ich selbst ein sehr stabiles Step7 mit vbox am laufen hatte.

    Du könntest es ja trotzdem mal mit dem VMware Player testen.
    Nur um zu sehen ob es dann läuft wenn ja würde es bedeuten eine Lizenz kaufen.

    Aber mal davon weg. Es gibt da doch noch Einstellungen für die CPU Virtualisierung zu machen. (Hab gerade kein VBOX drauf deshalb kann ich nicht mehr sagen wie die heißen). Aber dabei kann sich sehr viel verändern an der Stabilität der Maschine. Hatte ich selbst mal solche Probleme.

    Aber ich befürchte es liegt sehr stark an der CPU, ich denke es wird nicht ohne Neuinstallation laufen.
    Ich würde sogar empfehlen eine Win7 x86 Version zu nutzen. Dann nur 2GB und 1Prozessor.
    Das würde das System stabiler und schneller machen.

    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu schaible.r für den nützlichen Beitrag:

    oliver.tonn (01.02.2016)

  6. #5
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ach und sorry für mein "tollen" Satzbau. Das kommt raus wenn man im Stau stehend schreibt 😆

    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

  7. #6
    oliver.tonn ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    681
    Danke
    65
    Erhielt 57 Danke für 55 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schaible.r Beitrag anzeigen
    Das kommt raus wenn man im Stau stehend schreibt 😆
    Hoffentlich haben das die Männer und Frauen in blau (Formerly known as women and men in green) nicht gesehen oder der Motor war aus. Bluescreen bei Win7 64 Bit und TC3 V3.1 in VirtualBox
    Ich werde mal ne 32 Bit Lizenz ausgraben, damit lief es ja schon ohne Klimmzüge, aber vielleicht findet sich ja doch noch eine Lösung.



    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  8. #7
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ne haben nix bemerkt.

    Aber ich denke sobald ein Kern für einen Prozess abgeschaltet werden muss ist das ganze Programm auf einem x86 BS besser aufgehoben als auf einem x64. Auch wenn die Spezifikationen eigentlich für x64 freigegeben sind.

    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

  9. #8
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    115
    Danke
    1
    Erhielt 17 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ein TwinCAT3.1 64bit benutzt einen Hardwareteil --> Vt-x Extension. Den wird es in der VirtualBox nicht geben, darum funktioniert das auch nicht.
    Mit Coreisolation sollte es funtionieren.

    Grüße

  10. #9
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hmm wieso sollte vbox keine vt-x Extension haben?
    Wäre mir neu.
    Es heißt nur anders wenn ich mich nicht täusche.
    Aber von der Technik her sollte es das selbe sein.

    Ich bleibe eher bei der Meinung das es an der x64 Version liegt.
    Zumal ja schon die Aussage kam das es mit ner x86 Version gut funktioniert hatte.


    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

  11. #10
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zudem ist nie die Rede davon gewesen das die Software eine x64 Version ist sondern das Windows eine x64 Version ist.

    Zumindest hat ich das so verstanden.

    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. libnodave und ACControl auf Win7 64 Bit Prof
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 19:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2013, 19:41
  3. PG/PC-Schnitstelle einstellen Win7 64-bit
    Von fuss im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 06:18
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 14:17
  5. NB stürzt mit BlueScreen bei S5 Online ab
    Von michau im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 18:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •