Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rolladen Zeitgesteuert

  1. #1
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    folgendes "Problem" habe ich, bzw. wie kann ich das geschickter lösen:

    ich habe über die Visualisierung der Codesys 2.3 den Zeitschaltkatalog FbScheduleWeekly hinzugefügt, der meine Rolladen zeitgesteuert hoch, bzw. runter fahren soll.

    aktuell habe ich das so gelöst, dass der eine Zeitkatalog mir meinen Eingang "hoch" schaltet und der zweite den Eingang "runter" schaltet; d.h. bei mir steht der Eingang mindestens 1 Minute an.
    Bsp: in der Visualisierung steht bei dem Zeitschaltobjekt für den Rolladen hoch zu fahren, "Ein" 08:00 Uhr - "Aus" 08:01 Uhr.

    lösen würde ich das gerne, dass das Objekt den Rolladen bei "Ein" 08:00 Uhr hoch fährt und bei "Aus" z.B. gegen 18:00 Uhr runter fährt.
    Gleichzeitig sollen natürlich die Taster Priorität haben.

    geht das, bzw. jemand eine Idee?

    Ich hoffe, es ist verständlich und danke schonmal im Voraus

    Gruß
    Zitieren Zitieren Rolladen Zeitgesteuert  

  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    105
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Moin,
    ich würde aus jeder Aktion einen Flankenimpuls generieren und den Rolladenbaustein so gestalten, dass er bei einem Impuls "Ein" den Rolladen ganz öffnet und bei einem Impuls "Aus" ganz schließt. Also morgens um acht ein Impuls "Ein" und wenn der Timer abends um 18:00 abläuft, einen Impuls "Aus". Dann steht nicht permanent ein "Ein" oder "Aus" an und verhindert ggf. eine Steuerung von Hand.
    Gruß
    Holger

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu NieZuSpaet für den nützlichen Beitrag:

    PaNe1986 (09.02.2016)

  4. #3
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    192
    Danke
    17
    Erhielt 22 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Genau wie "NieZuSpaet" schrieb: Bei Schaltuhr EIN eine positive Flanke und bei Schaltuhr AUS eine negative Flanke.

    Je nach verwendetem Jalusie-Baustein, sind die Impulse vielleicht zu kurz, aber die kannst du mit einem TOF passend verlängern.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu egro für den nützlichen Beitrag:

    PaNe1986 (09.02.2016)

  6. #4
    PaNe1986 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ah super, ja danke.
    das mit dem TOF hatte ich komplett vergessen.

Ähnliche Themen

  1. Rollladen Zeitgesteuert / Systemzeit auslesen und nutzen
    Von locke_87 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2015, 23:35
  2. Archivierung Zeitgesteuert aktivieren
    Von Uli001 im Forum HMI
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 11:23
  3. Step 7 Neuen Wert laden, zeitgesteuert
    Von S-Victor im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 18:11
  4. Script in Flexible zeitgesteuert aufrufen
    Von Bensen83 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 11:25
  5. Step7 Ausgaänge Zeitgesteuert setzen
    Von buffi4711 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 14:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •