Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CX 9020 keine SPS-Konfiguration. Lizenz Problem?

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    18
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen!
    Ich habe hier eine CX9020 mit TwinCAT3 PLC Lizenz. Da ich nun etwas mit TC2 testen wollte habe ich mit das Image für die CX9020 mit TC2 bei Beckhoff heruntergeladen und auf die CPU geladen. Soweit alles wunderbar.
    Wenn ich mich jetzt aber im "System Manager" auf meine CX schalte verschwindet der anstrich "SPS-Konfiguration". Wenn ich Zielsystem lokal aktiviere ist er wieder da.
    Ich denke es liegt an der fehlenden PLC Lizenz.
    Gibt es eine Möglichkeit eine Trial Lizenz nach zu installieren? Oder Liegt mein Problem wo anders?
    Zitieren Zitieren CX 9020 keine SPS-Konfiguration. Lizenz Problem?  

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    139
    Danke
    1
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das liegt an der Lizenz! Für TC2 gibt es aber keine Testlizenzen.
    Wird also nicht so einfach funktionieren.

    Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    93
    Danke
    18
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn ich mir TC2 auf den Rechner instaliere bekomme ich ja auch eine 30 Tage Trial. Ich hatte hoffnung das man die auf die CX kopieren kann.

  4. #4
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    139
    Danke
    1
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Wenn du kein Windows CE hättest, könntest du einfach TC2 installieren.
    Dann bekommst du auch eine 30 Tage Demo, unter CE kannst du das aber nicht machen.

  5. #5
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    383
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo El Cattivo!

    Der Unterschied ist hier ganz einfach:
    Bei den Tc2 Geräten ist die Lizenz fest in das Gerät "gebrannt". So kann man jederzeit einfach ein Update machen, ohne sich um diese Lizenz zu kümmern.
    Bei Tc3 werden die Lizenzen von den verschiedenen Leistungsklassen der Geräte abgeleitet und über ein License-File, welches bei Aktivieren auf das Geräte übertragen wird, aktiviert.

    Somit kannst du leider nicht mal so eben Tc2 auf deine CX aufspielen.
    Aber Du könntest du ja, so lange du lokal auf deinem PC kein x64 Win hast, das PLC Programm auch lokal unter Tc2 testen.

    Gruß,
    mac203

Ähnliche Themen

  1. Neues Tool: ISOoverTCPsim - Einladung zum Test/Kostenlose Lizenz
    Von Karlo2 im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 15:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 14:12
  3. S7 Lizenz auf USB Stick
    Von ralfi im Forum Simatic
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 14:37
  4. Lizenz auf alter Authorisierungsdiskette
    Von peter(R) im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 09:45
  5. Lizenz auf USB Stick
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 19:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •