Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Synchronisation von 2 Laufrädern mit Softmotion

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2015
    Beiträge
    33
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Zusammen,

    Ich habe folgenden Versuchsaufbau:

    Achse 1 ist die Leitachse, sie transportiert Profile mit konstanter Geschwindigkeit. Da die Profilgeschwindigkeit von der Antriebsgeschwindigkeit abweicht, wird die Profilgeschwindigkeit mit einem Messrad 1 gemessen (2000 ticks/meter, kommt zum IPC mit Zählerklemme und Zeitstempel zur genauen Geshwindigkeitsberechnung).

    Achse 2 ist die Folgeachse, sie soll so schnell wie das Messrad 1 sein. Aber auch hier gibt es Schlupf, deshalb wird auch hier die Profilgeschwindigkeit mit einem Messrad 2 gemessen.

    Wenn Messrad 2 nicht die Geschwindigkeit von Messrad 1 hat muss die Achse 2 schneller, bzw. langsamer werden.

    Es gibt ja den Baustein MC_GearIn. Damit ist es überhaupt kein Problem Achse 2 mit Messrad 1 zu synchronisieren. Mit fehlt aber eine zündende Idee (auf einem komplizierten weg bekomme ich das sicher auch irgendwie hin) die Synchronisation von Messrad 1 und 2 zu realisieren. Vll gibt es ja sogar Bausteine die sich gut für einen solchen Zweck eignen.

    Vielen Dank für Anregungen aller Art
    Zitieren Zitieren Synchronisation von 2 Laufrädern mit Softmotion  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    502
    Danke
    18
    Erhielt 71 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn ich das richtig verstehe müsste Ihr Aufbau doch wie folgt aussehen:

    Achse 1 bekommt eine Solldrehzahl, diese wird mit dem Messrad 1 gemessen und zurückgeführt -> Regelkreis 1
    Achse 2 bekommt eine Solldrehzahl, diese wird mit dem Messrad 2 gemessen und zurückgeführt -> Regelkreis 2

    Sie müssten eigentlich nur den Messwert von Messrad 1 als Sollwert von Achse 2 einsetzen, dann sollte die zweite Achse sich automatisch an eine Geschwindigkeitsänderung der Achse 1 anpassen.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    566
    Danke
    50
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin
    Bei Bosch Antrieben werden die Meßräder als optionaler Geber ein gelesen und verarbeitet. Die Geschwindigkeit oder Position der Achse 1 wird als Sollwert (Reale leitachse ) für Achse 2 verarbeitet .


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Zitieren Zitieren Synchronisation von 2 Laufrädern mit Softmotion  

Ähnliche Themen

  1. Codesys softmotion mit moduloachae
    Von SY50 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2016, 17:19
  2. Softmotion Referenzpunkt ohne HWEndschalter
    Von b4w3f im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 07:37
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 11:57
  4. Codesys softmotion Win V3 wird nicht erkannt
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 10:15
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 10:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •