Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: STRING als Textausgabe

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi @ all,

    ich will mir in Visu einen Text anzeigen lassen. Und zwar gibt es eine Aufzugssteuerung.
    Ich habe ein Problem mit der Anzeige und weiß nicht was ich falsch mache, warum es mir nichts anzeigt.

    In der Visu habe ich ein Rechteck erstellt, und bei Textausgabe die Variable "var_Etage (STRING)" und im Textfeld "%s" eingetragen.

    Jetzt soll die Anzeige "EG" anzeigen, wenn sich der Aufzug zwischen 2 Positionen befindet.


    IF Pos_Aufzug<=0 AND Pos_Aufzug>-150 THEN
    var_Etage:=EG;
    END_IF

    Kann mir jemand sagen was ich verkehrt mache?
    Zitieren Zitieren STRING als Textausgabe  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    359
    Danke
    74
    Erhielt 45 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Dito Hi,
    die Zuweisung EG ist falsch:
    var_etage := 'EG';

    Ein String muss als Literal innerhalb einfacher Hochkommata stehen !

    Kleine Idee zur Umsetzung:
    Die Etagen in einem Array ablegen und die Etagennummer aus der Position
    durch gute Rundungsfunktionen ermitteln und dann
    ca. so coden...
    str_visu_etagentext := arEtagenText[iEtagenNummern];

    Viel Spaß
    Shrimps

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu shrimps für den nützlichen Beitrag:

    balkanaz (23.03.2016)

  4. #3
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    1. Welcher Datentyp ist "var_Etage" ? Ist das ein String dann sollte ":=EG;" bereits zu einem Synataxfehler führen. Ich gehe davon aus, dass der Typ eine Enumeration ist und du möchtest den Enumerationsnamen anzeigen lassen.

    2. Wo hast du var_Etage deklariert? Global? Lokal in einem Programm oder einem FB oder vielleicht sogar in einer Funktion? Ich denke du musst die Var richtig mit komplettem Instanz verknüpfen wenn die nicht global ist. Klicke auf das Feld Textausgabe dann die Taste F2 und nutze die Unterstützung. Klicke dich durch bis du die Var richtig gefunden und verknüpft hast.

  5. #4
    balkanaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    var_Etage habe ich als String deklariert. Das Problem war wie von Shrimps beschrieben, dass das Hochkomma gefehlt hat.
    ":=EG" hat zu keinem Syntaxfehler geführt, stattdessen wollte das Programm "EG" deklariert haben.

  6. #5
    balkanaz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Shrimps:

    Hat funktioniert

    Das mit den Arrays ist mir für den Anfang doch erst mal zu kompliziert

Ähnliche Themen

  1. Step 7 String als Eingangsparameter in DB kopieren
    Von Bretti im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 14:03
  2. String als inputparameter
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 16:35
  3. String als OUT-Variable an FC
    Von baggerandy im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 09:05
  4. CPU-Meldungen als String
    Von nobby_nobbs im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 11:53
  5. Array als String darstellen
    Von DiplomandSPS im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 23:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •