Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PFC200 und SysLibTasks.lib

  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    14
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    mit der SysLibTasks von Wago kann von einem Task aus nach Bedarf andere Tasks an und abschalten. Das funktioniert z.B. bei einem 750-881-Controller hervorragend. Die Tasks auf dem PFC200 laufen aber ungerührt weiter, obwohl SysTaskSuspend mit TRUE eigentlich die erfolgreiche Abschaltung signalisiert. Auch ein Firmware-Update hat keinen Erfolg gebracht. Irgendwelche Ideen?

    Vielen Dank!

    Gruß Michael
    Zitieren Zitieren PFC200 und SysLibTasks.lib  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Ich würde Tasks nicht ein und ausschalten. Wenn du Code nicht ausführen willst dann mach doch einfach beim Hauptprogramm des Tasks eine Abfrage mit Return dann kannst du die aus deiner Übergeordneten Task ein und ausschalten:

    MainTask:

    bStopSubTask := TRUE;



    SubTask:

    IF bStopTask THEN
    RETURN;
    END_IF;

    Fertig ?!
    Simpel und ohne Bibliothek

  3. #3
    m.hoeft ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.02.2016
    Beiträge
    14
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo excelite,

    vielen Dank für Deine Antwort. Hintergrund, warum ich Tasks abschalten will, ist der, dass der Controller in einer Orgel sitzt. Die meiste Zeit hat er also nichts zutun, nur wenn die Orgel gespielt wird. Weil der PFC200 aber ca. 30-40 Sekunden zum Hochfahren braucht, wird er nicht ganz abgeschaltet, sondern würde mit relativ hoher Prozessorlast (60-70 %) durchlaufen. Deshalb würde ich gerne bis auf einen Task alle pausieren, wenn die Orgel ausgeschaltet ist, damit sich die CPU "erholen" kann.

    Das ist vielleicht nicht wie ein Automatisierungstechniker gedacht, aber irgendwie wäre es doch ganz schön.

    Gruß Michael

Ähnliche Themen

  1. PFC200 und SEW Frequenzumrichter über CanOpen
    Von Booner im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 14:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 15:34
  3. PFC200 und Redundante Modbus RTU Master
    Von EC Chrisse im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 16:24
  4. CANOPEN mit Wago PFC200 und Antrieb
    Von illi im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 07:39
  5. PFC200 und CanOpen-verbindung zu SEW-Umrichter
    Von grauerwolf im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 19:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •