Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: MC_GearInPos und MC_GearOut

  1. #1
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    73
    Danke
    17
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich benutze die Funktion MC_GEarInPos für die Kopplung 2 Achsen. Es funktioniert alles. Aber nach MC_GearOut (funktioniert uch)möchte ich die andere Achse
    stoppen mit der Funktion MC_Stop.Die stoppt, aber nicht nach vorgegeenen Verzögerung (Parameter : Deceleration bei der Funktion MC_Stop).Warum?
    Meine Frage ist auch wie kann ich die Achse nach Gear Out (ohne zu stoppen) auf eine absolute Funktion fahren.

    Besten Dank.

    Freundliche Grüsse,

    Leo
    Zitieren Zitieren MC_GearInPos und MC_GearOut  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    hmm,.. bremst die Achse schneller oder langsamer als vorgegeben? Wenn langsamer kann es sein, dass du Maxgrenzen in der Steuerungskonfiguration eingetragen hast die da evtl. greifen alternativ hast du vielleicht ein zu geringe Verzögerung im Antrieb konfiguriert. Das kannst du prüfen wenn du die Sollposition in der Achsstruktur und die Istposition aufzeichnest. Wenn diese sehr unterschiedlich sind ist meistens der Antrieb selbst "am bremsen"

    Achso und MC MoveAbsolut ist auch während einer Bewegung möglich. Das klappt.

  3. #3
    Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,


    eine Slaveachse läuft nach dem Abkoppeln grundsätzlich mit ihrerer letzten Geschwindigkeit weiter.
    Kann mit MC_Stop oder MC_Halt angehalten werden.
    Wie oben gesagt, dürfen die Parameter an den Bausteinen nicht die Einstellungen in der NC-Achse überschreiten.


    Hier Infos zu MC_MoveAbsolute:
    http://infosys.beckhoff.com/content/....html?id=17038


    "Bewegungskommandos können auf gekoppelte Slave-Achsen angewendet werden,
    wenn diese Option in den Parametern der Achse explizit aktiviert worden ist.
    Ein Bewegungskommando wie MC_MoveAbsolute führt dann automatisch zum Abkoppeln der Achse
    und das Kommando wird anschließend ausgeführt.
    In diesem Fall ist ausschließlich der Buffer-ModeAborting möglich."


    Der Parameter "Erlaube Bewegungskommondos für Slaveachsen " auf der NC-Achse muss hierfür TRUE sein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 13:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •