Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Beckhoff Twincat

  1. #1
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Habe ein kleines Problem mit einer Beckhoff Steuerung BC 9050. Kleines Ding.
    Suche jemanden mit etwas Twincat Erfahrung im Raum Nürnberg. Ich wohne 500Km vom Kunden entfernt. Es sollte eine kleine Änderung im Programm durchgeführt werden. Nichts wildes.
    Habe nur keine Lust 1000km zu fahren wegen einer Anweisung. Daher meine Frage.

    Ist jemand in der Lage diese Änderung durchzuführen und wohnt in der Nähe von Nürnberg.

    Vielen Dank erstmal. Programm und alle relevanten Daten werden natürlich bereitgestellt.

    Schnee Wilhelm
    Zitieren Zitieren Beckhoff Twincat  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Hallo Wilhelm Schnee,

    ich wohne auch zu weit weg aber du hast doch immer Möglichkeiten einer Fernwartung?

    Die BC9050 ist soweit ich das sehe eine PLC ohne Windows wo Teamviewer o.ä. installiert werden kann. Du kannst dem Kunden doch aber auf seinem Laptop (wird er doch sicher irgendwo eins haben) das TwinCAT und Teamviewer installieren (ansonsten einfach eins bspw. bei https://www.itsco.de/notebooks kaufen für 200-300€, ist mit einer Fahrt für 1000km schon bezahlt) dann sagst du ihm er soll das eben einstecken und freischalten und schon kannst du deine Änderungen machen. Wäre doch die günstigste Lösung und für deinen Kunden sicherlich auch die liebste wenn er es vom Originalprogrammierer umgesetzt bekommt.

  3. #3
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Danke

    Gute Idee nur Twincat ist nicht kostenfrei. Der Kunde müsste sich demnach Twincat kaufen und installieren.
    Ansonsten sehr gute Anregung danke.

    LG Wilhelm der Schnee ist wieder wech bei uns.

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo, die TwinCat Entwicklung ist kostenfrei - nur für die Runtime brauchst du eine Lizenz.

  5. #5
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Hallo Wilhelm,

    ich habe mir echt überlegt einen "Schnee"-Kalauer raus zu hauen,... ich war sooo kurz davor, aber dann dachte ich - "mmm... zu plump". Und jetzt kommst du damit! Ha!

    Und hör auf das was Tomatensaft schreibt - der Bursche (oder das Mädchen) hat Recht!

  6. #6
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi excelite
    Der "Kalauer" hätte mich schon interessiert.
    Bin dafür gerne zu haben.
    Werde diesen Weg von Tomatensaft " m oder W" nachgehen. Scheint ne gute Lösung zu sein.
    Die Anlage haben wir letzte Woche aufgestellt. Wie gesagt kleines Ding, kleiner feiner Kunde, netter Kontakt.
    Nur kein bock 1000km zufahren für eine Anweisung. Der Weg sieht gut aus.
    Danke Tomatensäftli Danke dir

    Sonnige Grüße (wird wohl kommen) Wilhelm

  7. #7
    Wilhelm ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hi nochmalig

    Habe eben den Versuch gestartet Twincat von Beckhoff downzuloaden.

    Alles schön. FAST. Läuft aber nicht unter einem x64 Rechner.

    was n das wieder für ein Mist.?????


    LG Wilhelm

  8. #8
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    143
    Danke
    2
    Erhielt 24 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Japp,... das ist das tragische. TC2 geht nur bei 32bit.

    Hier nochmal ein Tipp: Als Laufzeitumgebung natürlich nicht sinnvoll aber für deine Zwecke jetzt ideal:

    VirtualBox

    Nutze ich je eine virtuelle Maschine für Siemens, Beckhoff, Codesys. So arbeitet es sich am besten "die großen drei" jeweils in eigenem System. Windows 7 Lizenzen sind ja billig zu bekommen (damit alles rechtens abläuft).

    Da kannst du dann Windows 7 32 Bit installieren und schon klappt alles tippitoppi

  9. #9
    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    es gibt doch eine TC2 64bit Version (TC2.11 x64 Engineering).

    http://www.beckhoff.de/default.asp?d...59876032042844

    Gruß

  10. #10
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    159
    Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ,

    Die Tc2 Entwicklung gibt's auch als 64Bit - läuft Einwandfrei.

Ähnliche Themen

  1. SPS Beckhoff Twincat
    Von thirdlastletter im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 22:51
  2. Beckhoff EL7041 ( TwinCAT )
    Von tammana im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 11:26
  3. Beckhoff TwinCAT: E/A-Simulation
    Von Thomas_v2.1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 14:54
  4. Beckhoff Twincat
    Von AdrianS im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 19:33
  5. Begriffsdefinition Beckhoff TwinCat
    Von MSB im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •