Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: TwinCat 3 TwinSafe External Device

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    433
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten morgen zusammen,

    ich möchte an mein TwinCat Projekt ein Kabelgebundenes MobilePanel anbinden,
    welches FSOE unterstützt. Hierfür habe ich bereits eine Sicherheitssteuerung
    EL6900 gekauft und montiert. Für das Panel habe ich eine XML Datei.

    Mir wurde von Beckhoff mitgeteilt, das ich dieses Gerät als External Device einfügen muss.
    Diese Funktion habe ich auch gefunden aber ich komme einfach nicht weiter.
    Hat so etwas schon einer von euch erfolgreich umgesetzt bzw. gibt es eine PDF die dies
    beschreibt ( bei Beckhoff gab es nichts ).

    Zur Frage was geht oder nicht, ich finde das Panel als erreichbarer Teilnehmer und ich
    habe ein external Device eingefügt. Weiter komme ich nicht.

    Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

    PS. Ich habe die aktuellste Version von TwinCat 3 XAE
    Zitieren Zitieren TwinCat 3 TwinSafe External Device  

  2. #2
    Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielleicht hilft der Link weiter:
    http://infosys.beckhoff.com/content/...21944231168101

    Zum Verknüpfen der Variablen in der Twinsafe-Gruppe ist in der Solution unten links ein Feld Variablen Mapping:
    TwinSAFE.JPG
    Geändert von Paulchen_1 (19.05.2016 um 12:19 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paulchen_1 für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (19.05.2016)

  4. #3
    Avatar von DeltaMikeAir
    DeltaMikeAir ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    433
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Hallo und danke für die Nachricht

    dieses englische FAQ auf der deutschen WEBhilfe von Beckhoff habe ich schon gesehen. Es fehlen dort aber viele
    wesentliche Schritte wie die Einbindung und Verknüpfung zu einer XML Datei.


    Grüße

  5. #4
    Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo, wo liegt denn genau dein Problem?
    Du hast die XML unter C:\TwinCAT\3.1\Config\Io\EtherCAT eingefügt und es erscheint das Gerät mit FSOE in den Alias-Devices.
    Wenn dann in der Twinsafe-Gruppe, die entsprechenden Ein-/Ausgänge aktiviert sind, kann die Verknüpfung über die Tabelle (siehe oben) erfolgen.
    Gruß

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paulchen_1 für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (19.05.2016)

  7. #5
    Avatar von DeltaMikeAir
    DeltaMikeAir ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    433
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Hallo Paulchen und danke für deine Nachricht,

    ich habe die XML Datei nicht von Hand in den \Config\IO... Ordner kopiert sondern
    in TwinCat mit der Funktion ImportXML die Datei angewählt. War dies falsch?
    Ich werde morgen früh die Datei in den Ordner kopieren und schauen, ob
    ich weiter komme.

    Wenn ich die XML Datei kopiert habe, ab wann erscheint es in den Alias Devices?
    Muss man hierfür noch etwas machen oder erkennt er automatisch, das dieses
    Gerät physikalisch vorhanden ist und zeigt es an.

    Danke noch einmal.

  8. #6
    Avatar von DeltaMikeAir
    DeltaMikeAir ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    433
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Paulchen,

    ich habe die XML Datei in den von dir beschriebenen Ordner kopiert. Ich komme leider immer noch nicht weiter.
    Ich habe ja eine CUSTOM FSOE Connection für den nicht Beckhoff Teilnehmer eingefügt. Wie verknüpft er
    sich mit meinem Panel? Also wie weiß die Custom Verbindung, dass ich mit dem Panel Verbinden will.
    Es müsste doch eine Adresse geben.

    Grüße

    Der Teilnehmer BOX3 ist übrigens das Panel um das es sich dreht.
    Das Problem ist immer noch, dass nicht kommuniziert wird. Alle Daten in
    dem Box3 Baum ( CRC..... ) stehen fest auf einem Wert

    TwinCAT1.jpg
    Geändert von DeltaMikeAir (20.05.2016 um 07:12 Uhr)

  9. #7
    Registriert seit
    17.12.2015
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich habe mir eine beliebige XML-Datei für Twinsafe (mit FSoE) aus Internet geladen, hier von TR, und in das Verzeichnis kopiert.
    Auch ohne das Gerät im I/O-Bereich anzulegen erscheint das Gerät dann unter Alias Devices. Das ist ja auch der Sinn der Alias Devices.
    Vielleicht muss du noch einmal unter Twincat -> Ethercat Devices -> Reload Device Discription durchführen.
    Die Custom FSoE Connection sind bei mir nur Bit-Verknüpfungen, die nicht auf das Gerät angepasst werden können.
    AliasDevice.JPG

    Um welches Panel geht es denn?
    Geändert von Paulchen_1 (20.05.2016 um 08:10 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paulchen_1 für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (20.05.2016)

  11. #8
    Avatar von DeltaMikeAir
    DeltaMikeAir ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.612
    Danke
    433
    Erhielt 300 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Hallo Paulchen,

    ich habe zwischenzeitlich einmal die XML von TR runtergeladen. Diese wird nach einem Neustart auch angezeigt.
    Die XML Datei von meinem Panel liest er nicht ein. Beckhoff meinte, dass ich ein External Device Custom Connection
    einfügen muss. Handbuch dazu => Fehlanzeige

    Aber vielen Dank für deine Hilfe. Das mit dem Ordner war ein guter Hinweis. Ich habe den TR einmal eingefügt und
    das funktioniert gut ( Verknüpfungen... )

    Danke

  12. #9
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    41
    Danke
    3
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vorgehensweise:
    1. ESI-Datei (XML-Format) vom Hersteller nach C:\TwinCAT\3.1\Config\Io\EtherCAT\ kopieren
    2. In Visual Studio in der Menüleiste unter TwinCAT > EtherCAT Devices > Reload Device Descriptions
    3. Gerät als Busteilnehmer im Devices/IO-Bereich hinzufügen (manuell via Add Item oder über Busscan)
    4. Dein TwinSAFE-Programm mit einer Logikklemme (EL6900 o.Ä.) verlinken.
    5. External Device in TwinSAFE hinzufügen
    6. FSoE-Adresse im External Device so einstellen, wie die Geräte-Hardware konfiguriert ist (z.B. über eine Hersteller-Software oder über DIP-Schalter).
    7. Im External Device das Process Image festlegen. Wieviel Safety-Bytes in/out das Gerät hat, sollte das Gerätehersteller-Handbuch dir sagen (und siehst du notfalls auch unter der Busteilnehmer-Box im Devices/IO Bereich).
    8. Alles speichern.
    9. Im Devices/IO Bereich findest du unter der EL6900 nun unter den Input-/Output-Abschnitten jeweils eine Struktur für dein External Device (laut deinem Screenshot hat das Gerät Inputs und Outputs).
      Diese musst du jetzt mit der Busteilnehmer-Box manuell verlinken.
    10. TwinSAFE Download und Konfiguration aktivieren.


    Mich würde noch interessieren, welches Bedienpanel FSoE unterstützt?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 18:25
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2016, 09:26
  3. TwinSAFE Calculator
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 18:44
  4. TwinSAFE COM ERR
    Von Starter001 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 14:22
  5. TwinCAT 3 und TwinSAFE
    Von tom12589 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 11:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •