Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: GVL vs. INPUT

  1. #1
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich bin gerade etwas am hadern, wie ich mein Programm aufbauen sol.
    Also ich habe mehrere Achsen, welche ich ansteuern muss.

    Sollte man hier für jede Achse eine GVL anlegen und dort die Variablen ablegen, welche zum ansteuern benötigt werden...
    (Generelle Ansteuerstruktur, buittons usw.)
    oder denk ihr es ist programmtechnisch schöner, wenn man diese als INPUT eine PRGs verwendet?
    In dem PRG rufe ich sowieso einen FB auf, aber somit hätte man auch die PRGs mit eigenen Variablen "Kopierfähig" und müsste nicht immer intern im PRG auf die GVLs zugreifen, oder was meint IHR?
    Zitieren Zitieren GVL vs. INPUT  

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    ich mache es in der Regel so, dass ich einen FB pro Achstyp machen. Wenn es bei Dir nur einen gibt, dann nur einen FB und dann mehrfach instanzieren. Dort kannst Du Dir dann die entsprechenden In und Out Variablen definieren und im Code dann beschreiben.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu nimloth80 für den nützlichen Beitrag:

    SY50 (03.06.2016)

  4. #3
    SY50 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2013
    Beiträge
    271
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja ich habe jetzt auch versucht soweit wie möglich auf GVLs zu verzichten.
    Habe Achs FBs, welche mit Eingängen und INOUT versehen sind. Jetzt ging es mir darum, mit welchen Globalen Variablen ich die INOUTs belege.
    Habe es nun so gemacht, dass ich die FBs in einem PRG aufrufe, welches Eingänge hat. Diese sind dann global verfügbar.
    Kann so das PRG als "Struktur" benutzen und auf die einzelnen Elemente darin zugreifen.

Ähnliche Themen

  1. TC3: Problem mit GVL bei 2 Projekten auf einer SPS
    Von moon im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 07:24
  2. Propoerty vs Input
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 09:56
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 16:12
  4. Analog Input
    Von Lex_78 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 13:17
  5. LOGO! CPU Analog Input / Digital Input
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 05:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •