Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Beliebiger I/O-Link-Device an EL6224 anschließen

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Forum-User,

    ich habe folgendes Anliegen.
    Ich möchte verschiedene Typen von I/O-Link-Devices (z.B. Drucksensor, Temp.-Sensor etc.) an EL6224 anschließen und zwar port-unabhängig und im laufenden Betrieb austauschen können je nach Bedarf und anhand des Device-ID automatisch erkennen, was für ein Sensor angeschlossen ist.

    Nach ersten Einblicke ist meine Einschätzung, dass es nicht port-unabhängig geht mit verschiedenen Gerätentypen.
    Aber möglich ist, wenn ein Port auf einen Sensortyp konfiguriert (z.B. Drucksensor) ist, kann man diesen im laufenden Betrieb austauschen, natürlich mit dem gleichen Drucksensor desselben Herstellers.

    Ist das korrekt, oder gibt es doch noch einen Trick für diese maximale Flexibilität?
    Wenn es nicht geht, ist es auch nicht so schlimm, denn das ist ja nur eine Frage der Spezifikation meinerseits, an welchem Port welcher Sensor angeschlossen wird.
    Aber diese Flexibilität wäre halt das i-Tüpfelchen.

    Tausend Dank für Eure Antworten!
    Zitieren Zitieren Beliebiger I/O-Link-Device an EL6224 anschließen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das sollte schon möglich sein.
    Bei Beckhoff lässt sich bestimmt auch ein generisches Modul konfigurieren.
    Die Prozessdatenbreite muss so groß sein, dass sich alle Sensoren, die Du anschliessen willst, abdecken lassen.

    Mit den Beckhoff Bausteinen kannst Du über den azyklischen Kanal den Index 0 auslesen.
    Hier stehen Vendor-ID und Device-ID
    Über diese zwei Werte kannst Du das angeschlossene Device identifizieren.

    Auf der Homepage des IO-Link Konsortium www.IO-Link.com kannst Du Dir die Spezifikation runter laden und schauen, wie der Index 0 aufgebaut ist.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

Ähnliche Themen

  1. TIA IO-Link - Vendor ID - Device ID
    Von johnyrecon im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 13:26
  2. TIA Device Tool für IO-Link stürzt ab
    Von johnyrecon im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 07:24
  3. EL6224 - IO-Link Kommunikation - TwinCAT 2
    Von twincatter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 16:22
  4. EL6224 und Sick MZ2Q-TSLPSKQ0
    Von kschmeer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 16:18
  5. Beobachten beliebiger Items durch OPC Alarm&Event Server?
    Von HansW im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 17:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •