Hallo Leute,

ich habe ein Projekt geschrieben welches mit verschiedener Hardware funktionieren soll. (Antriebe und IO-Geräte sind schon mal von anderen Herstellern).
Das Projekt ist so aufgeteilt, dass der ganze Logikkrempel im Ordnern "Basis" und der Hardwarespezifische Kram in einem seperatem Ordner "Projekt" steht. Zusätzlich gibt es dann natürlich noch den Baum mit der Hardware (EDS-Dateien etc.).

Es gibt bei uns typische Hardwarekonfigurationen die immer wieder kommen.

Zur Zeit mache ich es so, dass ich pro Konfiguration einmal den Hardwarenaum und den Projekt Ordner exportiere und bei Bedarf wieder importiere.

Meine Wunschvorstelleung ist, dass ich meinen Ordner "Basis" immer verwende und dann über Haken oder bedingte Compilierung Sowohl den Hardwarebaum als auch den entsprechender Projektordner auf Aktiv setzen kann.

Hier mal ein Screenshot:

Projekt.png

Die rot markierten Sachen sollen von Projekt zu Projekt unterschiedlich sein. Zur Zeit lösche ich die immer und importiere dann von wo anders.