Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mittelwert

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    programmiere in Beckhoff TwinCat (ST) und hätte mal eine Frage, wie man einen Mittelwert eines analogen Wertes (Dezibel) errechnet. Momentan erhalte ich Werte von 30...40dB. Meine Idee wäre jetzt jede halbe Minute den Wert zu addieren und durch die Anzahl der Aufzeichnung zu teilen:

    30 sek: 30db/1
    1min: (30db + 30db) / 2
    1min u 30sek: (30db+30db+32db)/ 3
    usw.

    Die Aufzeichnung soll 24h Stunden laufen. Kann man das so machen oder habt ihr vielleicht eine andere Idee?

    Gruß
    Zitieren Zitieren Mittelwert  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.272
    Danke
    439
    Erhielt 661 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Nimm einfach mal die Forensuche nach "Mittelwert" oder "gleitender Mittelwert" da findest du Beiträge zu Hauf.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    384
    Danke
    58
    Erhielt 109 Danke für 83 Beiträge

    Standard

    Du musst bedenken, dass db eine logarithmische Skala ist. Man kann den Mittelwert sicher so bilden, wie Du das vorschlägst, die Frage ist aber, ob der Mittelwert eine sinnvolle Messgröße repräsentiert. Falls es um Schallpegelmessungen geht, lies Dir mal das hier durch, oder für Funk das hier.
    Gruß
    Erich

  4. #4
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Jetzt bin ich aber irritiert. Ja, es geht um Schallpegelmessungen, also um db(A), was für das menschliche Ohr definiert ist. Warum kann man jetzt nicht einfach den Mittelwert davon bilden

  5. #5
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich habe leider nichts gefunden, habe aber die Mittelwertbildung für REAL laut Siemens so gelöst (siehe Bild).
    Wie findet ihr das? Ich habe es so getestet.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    kuti ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    353
    Danke
    74
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    .....

  7. #7
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    757
    Danke
    225
    Erhielt 113 Danke für 80 Beiträge

    Standard

    nicht verzagen, erstmal goolge fragen:

    1. Wiki https://de.wikipedia.org/wiki/Mittelwert
    2. Wiki https://de.wikipedia.org/wiki/Schallpegelmesser
    3. Grundlagen Rechnen in Akustik http://www.laermorama.ch/m1_akustik/schallpegel_w.html
    4. Auzug aus nem Fachbuch https://books.google.pl/books?id=l9b...%20leq&f=false

    und das alles in nur 3 minuten google suche
    gruss Markus

  8. #8
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    757
    Danke
    225
    Erhielt 113 Danke für 80 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    die Mittelwertbildung für ne Schallpegelmessung ist nach deinem Beispiel schlichtweg falsch,
    das funktioniert so nicht mit Logarithmischen Werten, und vor allem nicht mit dem Schallpegel.
    gruss Markus

Ähnliche Themen

  1. Mittelwert Bildung - CoDeSys 2
    Von DachBahn im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 08:01
  2. Sonstiges Erklärung AVERAGE ( Mittelwert ) Baustein
    Von chipchap im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 10:35
  3. Wieder Multiinstanz... Mittelwert Bildung
    Von c.wehn im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 10:43
  4. mittelwert berechnung
    Von candemirkorkmaz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 13:11
  5. Ringpuffer mit Mittelwert
    Von taucherd im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 23:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •