Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Baudrate als Variable im TwinCAT 3

  1. #1
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    30
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hab die CANOpen-Klemme EL6751 und will die Baudrate "als Veriable" im Programm definieren, da das Programm mit verschidenen Baudrate funktionieren soll.
    Wie kann man die Baudrate als Veriable definieren?
    Danke
    Zitieren Zitieren Gelöst: Baudrate als Variable im TwinCAT 3  

  2. "Hallo,
    mit der Funktion "FB_EcCoeSdoWriteEx" oder "FB_EcCoeSdoWrite" kann man CoE-Parameter mit Programming "im Code als Variable" ändern.
    Link FB_EcCoeSdoWriteEx:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...93516415323318
    Link 2FB_EcCoeSdoWrite:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...93516415323318"


  3. #2
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    382
    Danke
    2
    Erhielt 73 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo HKADLER,

    die Baudrate kann man nicht per Variable über das Prozessabbild verändern.
    Die Baudrate ist als CoE-Parameter in der Klemme hinterlegt.
    EL6751.JPG
    Ob das aber dann wirklich zur Laufzeit angenommen wird oder ein Neustart der Klemme oder der ganzen Konfiguration notwendig ist, weiß ich nicht.

    Ich kann auch nicht ganz nachvollziehen welchen Grund es geben soll, die Baudrate ändern zu wollen?!

    Grüße,
    mac203

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu mac203 für den nützlichen Beitrag:

    HKADLER (27.07.2016)

  5. #3
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.095
    Danke
    156
    Erhielt 168 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Wenn ich die Doku richtig deute, ist dafür die Programmkontrolle über den Klemmenstatus erforderlich.
    Die Sache ist auf Seite 122 als Blockschema dargestellt. Es wird an mehreren Stellen der Doku darauf eingegangen.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu weißnix_ für den nützlichen Beitrag:

    HKADLER (27.07.2016)

  7. #4
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    30
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    mit der Funktion "FB_EcCoeSdoWriteEx" oder "FB_EcCoeSdoWrite" kann man CoE-Parameter mit Programming "im Code als Variable" ändern.
    Link FB_EcCoeSdoWriteEx:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...93516415323318
    Link 2FB_EcCoeSdoWrite:
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...93516415323318

Ähnliche Themen

  1. TIA DB als IO Variable übergeben
    Von Atlas im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2015, 13:36
  2. Variable als Zeitvorgabe
    Von Nikro im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 13:40
  3. String als OUT-Variable an FC
    Von baggerandy im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 09:05
  4. FB Array als OUT Variable
    Von Beckx-net im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:41
  5. Variable als Bildnamen
    Von hulla66 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 20:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •