Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Profinet GSDML Datei Export

  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe mit einer IM151-8 ein I-Device erzeugt und die GSDML-Datei in CoDeSys V3.5SP9 in ein Raspberry Projekt eingefügt. Das ganze hat sehr gut funktioniert und ich kann Daten über Profinet zwischen zwei CPU's austauschen.

    Meine Frage ist:

    Ist es möglich mit CoDeSys V3.5SP9 eine Gerätesystemdatei zu erzeugen (z.B. 2xIB 2xQB) und in der Hardwareconfig der IM 151-8 einzufügen?
    Die Datei die mit dem Befehl PLCopenXML exportieren erzeugt wird kann in der Hardwarekonfig der IM 151-8 nicht als GSD importiert werden.

    mfG
    Mario
    Zitieren Zitieren Profinet GSDML Datei Export  

  2. #2
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    346
    Danke
    1
    Erhielt 108 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Hi,
    nein das geht so rum nicht / PLCopenXML ist ja keine GSDML ... ich kenn das IM 151-8 nicht aber normalerweise braucht man das ja nicht,

    Du scannst vom Master aus, also in diesem Fall PN-Controller den Slave (IM 151- dann müsste doch da automatisch auch die IO Konfiguration mit gescannt werden?!
    Übrigens ab 3.5SP10 kann der Raspberry Pi auch Profinet Slave sein.

    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  3. #3
    mario1 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Edwin,

    IM151-8 ist eine Siemens ET200S PN CPU mit der man über I-Device (Siemens) eine Profinet Schnittstelle erstellen kann (Profinet Slave) und mit der Konfiguration in meinem Fall (2x Byte Output 2x Byte Input) eine GSD erzeugt.

    Raspberry (PN-Controller) <-> IM151-8 (PN-Slave) funktioniert!

    Wenn ich aber Raspberry (PN-Slave) <-> IM151-8 (PN-Controller) testen möchte benötige ich beim Siemens eine Profinet GSD-Datei zum Einbinden des Raspberry (CoDeSys Controller) in die Hardware. Für einen z.B. Wago Controller gibt es beim Hersteller die GSD. Kann für den Raspberry (PN-Slave) eine erzeugt werden oder gibt es eine allgemein gültige für CoDeSys Controller?

    mfG
    Mario

  4. #4
    Registriert seit
    24.07.2013
    Beiträge
    346
    Danke
    1
    Erhielt 108 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    Hallo Mario,
    Raspberry als PN-Slave gibt es aktuell noch nicht erst am 3.5SP10 - dann wird auch dafür ein GSDML verfügbar sein.
    (Ende Jahr)
    Grüße
    Edwin Schwellinger
    3S-Smart Software Solutions GmbH

  5. #5
    mario1 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    wie könnte denn eine derzeitige Lösung für eine Kommunikation zwischen zwei z.B. Raspberry über Profinet, Modbus/ TCP oder TCP/IP aussehen? Bei der Suche für diesen Themenbereich stoße ich immer nur auf herstellerspezifische Lösungen (Bibliotheken auf die Hardware zugeschnitten) z.B. Wago. Gibt es eine Bibliothek die allgemein gültig ist für CoDeSys?

    mfG
    Mario

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2014, 20:13
  2. Step 7 Unterschied gsd und gsdml Datei
    Von mwissen im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 11:25
  3. GSD Datei für ET200S Profinet CPU
    Von rossirossirossi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 12:28
  4. ProfiNet ProfiDrive GSDML File Fragen
    Von rrauch im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 13:19
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 10:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •