Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Codesys Analogwerte auswerten

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi ich bin neu hier und habe gleich mal ein Problem:/

    Ich habe aus einer Analogkarte Daten eingelesen in reale Werte umgewandelt und in eine Datenstruktur geschrieben.
    Jetzt möchte ich diese Daten auswerten speziell Min. und Maxwerte erkennen und in eine Datei speichern.
    Wie mache ich so etwas am besten ?
    Ich hoffe jemand kann mir dabei weiterhelfen?

    Grüße
    Zitieren Zitieren Codesys Analogwerte auswerten  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    498
    Danke
    18
    Erhielt 71 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Du könntest Wert für Wert aus Deinem Array mit einer Variable vergleichen, den jeweils höheren Wert übernimmst Du als Wert der Variable - schon hast Du nach x Durchläufen Dein Maximum.
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    621
    Danke
    26
    Erhielt 64 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Möchtest du von den Werten die du bekommst den höchsten ermitteln oder den Wert der gerade ansteht (Ist-Wert) mit einem von dir festgelegtem Min-/Maxwert vergleichen und bei Grenzüberschreitung eine Aktion auslösen ?
    Zunächst stellt sich die Frage wie weit du deinen Analogwert schon skaliert hast oder das gar nicht benötigst.
    Aber möchtest du bspw 0Bar=Minwert und 1Bar=Maxwert musst du deine werte sicher skalieren.
    Deine Karte liefert dir ja einen Wert irgendwo zwischen 0 und 32767.
    Der ja je nach Sensor/Messbereich und und und immer was anderes bedeutet.
    Evtl verrätst du mal was du da so hast und genau vorhast.

  4. #4
    flying_richy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnellen Antworten also es handelt sich um eine Leistungsmessklemme und die Werte habe ich bereits skaliert.
    Ich möchte jetzt jeden Wert überprüfen und diesen wenn er höher ist als die davor speichern.
    Dieser Wert soll allerdings nach einer festgelegten Zeit wieder gelöscht werden können und nur falls dieser Wert eine Obergrenze überschreitet soll
    eine Aktion ausgelöst werden.

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.2008
    Beiträge
    185
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    naja min /max analyse etc. is der pille palle teil deines Vorhabens

    Du willst daten in eine Datei schreiben!? und evtl. auch wieder werte in der Datei löschen!?
    Was stellst du dir da vor? XML.. oder Datenbank!?
    Das ganze File I/O management ist ehr der aufwendigere Part...

    Du könntest einen Ringpuffer verwenden.. und nach entsprechender Änderung die Daten davon Komplett in die Datei schreiben (davor leeren)

Ähnliche Themen

  1. Analogwerte auswerten mit CODSys
    Von MarkR1990 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 16:01
  2. Analogwerte sehr schnell auswerten und protokollieren
    Von funkey im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 20:16
  3. Codesys Analogwerte
    Von The Big B. im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 18:53
  4. Analogwerte in der CoDeSys skalieren
    Von lafu31 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 11:32
  5. Analogwerte - Drahtbruch / Kurzschluss auswerten
    Von handyman im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 15:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •