Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: TwinCat 3 unter Windows 10

  1. #21
    Registriert seit
    02.11.2015
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    111
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hast du schon den Sicherheitspatch von Microsoft eingespielt (Stichwort: Spectre / Meltdown)? Wenn ja, dann ist das Verhalten nachvollziehbar, Beckhoff empfiehlt daher, den Patch nicht zu installieren, vgl. hier.

  2. #22
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kann den Fehler nachvollziehen blöd das selbst bei der Beckhoff Seite nichts steht.
    Bei uns in der IT wurde das Update Automatisch eingespielt und möchten das auch nicht wieder deinstallieren (wegen der Sicherheit), das heißt warten.

  3. #23
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.478
    Danke
    158
    Erhielt 176 Danke für 161 Beiträge

    Standard

    Und das betrifft auch die Lösung mit Core-Isolation?

  4. #24
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    208
    Danke
    1
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Ja, noch. Es wird demnächst eine neue 4022 geben, wo die Isolated Core Lösung auch mit installierten und aktivierten Sicherheitspatch von Microsoft wieder funktioniert. Für Mixed Cores dauert es wohl noch. Es gibt aber ja einen RegisitryKey den man setzen kann, damit nur der Spectre-Patch deaktiviert wird, die anderen Patches die mit dem kumulativen Update kamen aber nicht. Das ist doch zumindest erstmal ein guter Workaround. Auf dem Engineering-Rechner kann man den Patch ja anlassen, dann kann man dort halt für eine Weile nicht mehr Simulieren. Auf einem Zielsystem sieht das ja wieder anders aus. Spectre bzw. entsprechende Schadsoftware die diesen ausnutzt muss ja auf dem Rechner selber sein. Ein Eindringen von außen über diese beiden Lücken ist ja nicht möglich. Aber ich glaube man hat ganz andere Probleme, wenn es einfach möglich ist, dass auf einem Maschinenrechner jemand einfach so Software nachinstalliert ...

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu KGU für den nützlichen Beitrag:

    oliver.tonn (15.01.2018)

  6. #25
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.478
    Danke
    158
    Erhielt 176 Danke für 161 Beiträge

    Standard

    Wie sieht das Ganze bei Windows 7 64Bit aus, besteht da das Selbe Problem?

  7. #26
    Registriert seit
    27.11.2009
    Beiträge
    208
    Danke
    1
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ja, Windows 7 und windows 10 64bit. Für Windows XP ist mir nix bekannt, dass diese Lücken noch gepatcht werden. Für 32bit existiert noch kein Patch von MS. Es könnte dort aber auch noch kommen.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu KGU für den nützlichen Beitrag:

    oliver.tonn (Gestern)

Ähnliche Themen

  1. TwinCat 2 Entwicklungsumgebung unter Windows 8
    Von ohm200x im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 09:09
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 13:41
  3. Echtzeitauslastung TwinCat 2.11 unter Windows 7
    Von bongomina im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 08:11
  4. TwinCat 3 unter Windows 7 x86
    Von KingArty im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 14:57
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 18:55

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •