Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: TwinCat 3 Programmcode an Logout bzw Stop binden

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    13.250
    Danke
    1.077
    Erhielt 3.915 Danke für 3.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine SPS wird üblicherweise NIE gestoppt, nur im Fall von schweren Programmfehlern, und dann soll sie auch nicht noch ..zig "intelligente" Aufräumarbeiten machen, sondern sofort ohne Verzögerung in STOP gehen und alle Ausgänge abschalten. Wer weiß ob die SPS überhaupt noch was Kontrolliertes hinkriegt, wenn sie eh' schon spinnt und nur über das rabiat erzwungene STOP unter Kontrolle zu kriegen ist.

    Kontrolliert aufräumen hat man nur eine Chance, wenn man die SPS eben nicht panisch in STOP schickt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    andy_ (Gestern)

  3. #12
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    102
    Danke
    38
    Erhielt 20 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    So richtig habe ich noch nicht verstanden, warum das SPS-Programm gestoppt werden soll. Bist Du beim Debuggen?
    Sehe ich das richtig: Die PLC läuft auf dem gleichen Rechner wie die Entwicklungsumgebung?
    Externe Teilnehmer: Du bzw. die PLC kommuniziert mit anderen Ethernet-geräten und empfängt fortwährend Nachrichten. Im Falle eines PLC-Stop stürzt VisualStudio ab?.
    Nun ich würde grundsätzlich sagen: Ein Fall für den Beckhoff-Support.

  4. #13
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von BenWolf Beitrag anzeigen
    Ich nahm an, wenn ich mit einem Port interagiere wird dessen Buffer vllt in mein VS TC Projekt geladen. Wenn ich jetzt den Port nicht ordnungsgemäß schließe bleibt der Buffer gespeichert und VS TC erwartet, dass dieser Buffer leer ist.
    Du kannst den Buffer doch bei jedem Start aufräumen/leeren. Beispielsweise mit einem FB_Init().



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Zitieren Zitieren TwinCat 3 Programmcode an Logout bzw Stop binden  

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Arcnet an S7 binden
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 14:43
  2. TIA Struct an WinCC Advanced binden
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 17:16
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 09:56
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 15:59
  5. Bit für Stop modus bzw Run Modus
    Von fra226 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 16:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •