Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: TwinCat 3 Programmcode an Logout bzw Stop binden

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2018
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich muss sicherstellen, dass einige Abläufe beendet werden bevor die SPS gestoppt wird. Da gibt es sonst einige Bugs.

    Kann ich irgendwie einen Programmcode an den Stop verlinken, der dann ausgeführt werden muss bevor die Steuerung in den Stopmodus kommt?

    Ich Danke schon mal im Voraus. Wenn ich etwas zu undeutlich formuliert habe bitte einfach nochmal nachfragen.

    MfG Ben
    Zitieren Zitieren TwinCat 3 Programmcode an Logout bzw Stop binden  

  2. #2
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    46
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wird die SPS aktiv von deinem PLC Programm oder vom TwinCAT System gestoppt und du willst vorher noch einige Programmabläufe durchführen

  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2018
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ähm, das PLC Programm wird gestoppt und ich will vorher noch ein paar Programmabläufe durchführen... Ich hoffe ich beschreibe das richtig.

  4. #4
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    46
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Kann dir gerade nicht ganz folgen Stoppst DU das PLC Programm in der Entwicklungumgebung und möchtest das nach Betätigen der Stop-Taste erst noch ein paar Programmabläufe durchgeführt werden?

    Was sind den die Bugs die ansonsten entstehen?

  5. #5
    Registriert seit
    09.07.2018
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja genau. Ich stoppe über den Reiter PLC (in Visual Studio) mein Programm.
    Und ich möchte das nach dem betätigen der Stoptaste noch einige Befehle ausgeführt werden.

    Ich kann das Visual Studio oft nicht mehr neu starten. Es schirmt komplett ab. Ich bekomme Errormeldungen. Es hängt sich teils beim Neustart direkt wieder auf.
    Ich weiß noch nicht ob das wirklich nur an meinem Programm liegt, aber auch so will ich externen teilnehmern Mitteilen, dass sie mir nichts mehr senden brauchen (Was sie sonst nicht mitbekommen)

  6. #6
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    46
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Klingt nicht gut, wüsste aber auch nicht dass so etwas wie du es möchtest geht. Wie lauten den die Fehlermeldungen?

  7. #7
    Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    436
    Danke
    0
    Erhielt 122 Danke für 115 Beiträge

    Standard

    Fb_exit()
    Ob das für dich ausreicht wäre ich aber zu bezweifeln da ich dich so verstehe das du zeitlich lange Post-operationen willst.

    Guga

  8. #8
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    obostenoderwestendaheimistesambesten
    Beiträge
    107
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Welche Version vom TwinCAT3 verwendest Du, welches VS, 2010, 2013, 2018, welches Betriebssystem? So ein Verhalten kann ich nicht nachvollziehen. Welche PLC Hardware verwendest Du?

  9. #9
    Registriert seit
    16.12.2015
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    57
    Danke
    16
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    FB_Exit() wird soweit ich weiß nur einmal ausgeführt (nicht mehrere Zyklen). Einen Ablauf beenden der mehrere Zyklen dauert wird so nicht funktionieren. Falls du das nicht brauchst, wäre das aber die richtige Funktion. Das Problem beim Stop ist, dass wenn du eine Exception hast oder einen Nullpointer-Zugriff, die SPS immer über Stop in den Exception Zustand (gelbes Symbol) geht und da kann nicht noch ein Zyklus ausgeführt werden.
    Iam not a savior, i just try to think about the future not beeing sad
    (c) Elon Musk

  10. #10
    Registriert seit
    09.07.2018
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von seehma Beitrag anzeigen
    FB_Exit() wird soweit ich weiß nur einmal ausgeführt (nicht mehrere Zyklen). Einen Ablauf beenden der mehrere Zyklen dauert wird so nicht funktionieren. Falls du das nicht brauchst, wäre das aber die richtige Funktion. Das Problem beim Stop ist, dass wenn du eine Exception hast oder einen Nullpointer-Zugriff, die SPS immer über Stop in den Exception Zustand (gelbes Symbol) geht und da kann nicht noch ein Zyklus ausgeführt werden.
    Ich werde das mal ausprobieren, danke. Allerdings werde ich wohl schon mehr als einen Zyklus brauchen. Ich möchte einen Port schließen und dem externen Teilnehmer mitteilen, dass ich die Verbindung unterbreche. Über TCP sind das mehrere Nachrichten, ich warte ja noch auf sein ACK und muss ihm dann auch noch mal antworten.

    Ich dachte es gäbe vllt eine Funktion, mit der ich ein kontrolliertes Abschalten durchführen könnte. (Ähnlich wie bei Betriebssystemen, da werden ja auch erst offene Verbindungen getrennt und dann Heruntergefahren)



    Zitat Zitat von wollvieh Beitrag anzeigen
    Welche Version vom TwinCAT3 verwendest Du, welches VS, 2010, 2013, 2018, welches Betriebssystem? So ein Verhalten kann ich nicht nachvollziehen. Welche PLC Hardware verwendest Du?
    TwinCat 3.1.4022.28
    Visual Studio 2017
    Windows 10
    Es läuft alles über den Rechner

    Ich nahm an, wenn ich mit einem Port interagiere wird dessen Buffer vllt in mein VS TC Projekt geladen. Wenn ich jetzt den Port nicht ordnungsgemäß schließe bleibt der Buffer gespeichert und VS TC erwartet, dass dieser Buffer leer ist.
    Das ist aber auch nur eine Vermutung. Ich habe auch schon Fehlermeldungen bekommen als der Port vorher normal geschlossen wurde.
    Die Fehler treten aber erst beim öffnen der TC Dateien auf, nicht wenn ich normal VS öffne.
    Dazu sind es nicht immer die gleichen Fehler, die auftreten und sie kommen nicht immer vor ( Ich kann leider erst ab Mittwoch wieder mit dem externen Teilnehmer sprechen sonst würde ich mal Bilder von den Fehlermeldungen machen).

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Arcnet an S7 binden
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 14:43
  2. TIA Struct an WinCC Advanced binden
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2014, 17:16
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 09:56
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 15:59
  5. Bit für Stop modus bzw Run Modus
    Von fra226 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 16:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •