Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 6 of 6

Thread: Weiterschaltbedingung bei Positionsregelung eines Penuamtikzylinders

  1. #1
    Join Date
    25.03.2020
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    bin neu und hoffe das passenden Unterforum erwischt zu haben. Des Weiteren kenne ich mich auch in Sachen SPS-Programmierung nur wenig aus, bin momentan jedoch gezwungen mich damit zu beschäftigen und hoffe daher auf euren Rat.

    Folgende Aufgabenstellung.
    Die Position eines Pneumatikzylinders soll mittels Proportionalventil und Wegmesssystem geregelt werden. Es sollen dann verscheidenen Positionen angefahren werden. An diesen Positionen wird dann ein weiterer Arbeitsablauf gestartet.


    Ich habe hierzu einen Funktionsbaustein für einen PID-Regler geschrieben.
    Ob die gewünschte Position erreicht wurde wird innerhalb des Bausteins einfach durch eine If-Anweisung abgefragt. Diese sieht (vereinfacht) wie folgt aus:

    IF ABS(Soll-Ist) > Toleranzband THEN
    Position_erreicht := FALSE;
    ELSE
    Position_erreicht :=TRUE;
    END_IF;


    Wird der Regler alleine betrieben funktioniert das Positionieren auch wie gewollt.

    Ich habe nun das Problem die Weiterschaltbedingung, zum einleiten des nächsen Arbeitsschritt, zu definieren.
    Benutze ich beispielsweise etwas in der Form: IF(Position_erreicht) Then XXXX
    tritt die Problematik auf, dass im Falle eines Überschwingens o.Ä. Position_erreicht kurzzeitig TRUE wird und die nächste Aktion gestartet wird,
    obwohl die Position noch nicht eingeregelt ist und der Zylinder somit noch verfährt / in Bewegung ist.

    Hier wäre ich um jede Hilfe und Idee dankbar.

    P.S.
    Programmiert wird mittels IndraWorks Enginieering, welches m.W.n auf CODESYS V3 basiert.
    Die Steruerung ist einen Rexroth IndraControl L25
    Reply With Quote Reply With Quote Weiterschaltbedingung bei Positionsregelung eines Penuamtikzylinders  

  2. #2
    Join Date
    24.02.2009
    Posts
    1,428
    Danke
    29
    Erhielt 318 Danke für 270 Beiträge

    Default

    Du könntest einfach "Position_Erreicht" als Eingang für eine Einschaltverzögerung nutzen. Erst wenn das Signal für eine Zeit X ansteht wird die Weiterschaltung aktiv. Damit Entprellst du quasi das Signal.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    Join Date
    02.04.2019
    Posts
    28
    Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Default

    Eventuell könntest Du auch zusätzlich zur Verzögerung den PID-Ausgang auf z.B. zwischen -1% und +1% vergleichen und in die "Position erreicht" Signalbildung einpflegen.

    Edit:
    Natürlich nur darstellbar, wenn Stillstand annähernd Null bedeutet.
    Habe vielleicht vorschnell gedacht, da ich den Anwendungsfall nicht kenne.
    Last edited by Holzmichl; 26.03.2020 at 20:15.
    Gruß
    Michael

  4. #4
    M&M is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    25.03.2020
    Posts
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Vielen Dank, das mit der Einschaltverzögerung hat bestens funktioniert.

  5. #5
    Join Date
    14.03.2017
    Posts
    63
    Danke
    11
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Kurze Frage, wenn du doch ein wegmesssystem benutzt, könntest du dann nicht die reale Ist-Position direkt benutzen?

  6. #6
    Join Date
    24.02.2009
    Posts
    1,428
    Danke
    29
    Erhielt 318 Danke für 270 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das wird er wahrscheinlich tun. Nur hat er das Problem das sein System beim erreichen des Ziels leicht überschwingt und er erst weiter schalten will, wenn der Zylinder sicher auf der Position zum Stillstand gekommen ist ...
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

Similar Threads

  1. Replies: 8
    Last Post: 07.11.2019, 22:36
  2. Positionsregelung bei Motor mit Bremse
    By farani in forum Antriebstechnik
    Replies: 11
    Last Post: 23.12.2011, 11:33
  3. Störung bei Abstecken eines Profibusteilnehmers
    By technikchef in forum Feldbusse
    Replies: 5
    Last Post: 17.10.2010, 12:29
  4. Positionsregelung über Proportionalventil
    By Mogato in forum Simatic
    Replies: 3
    Last Post: 01.03.2010, 21:51
  5. Kurze Profinetstörung bei Anschluss eines PG
    By DerTheo in forum Simatic
    Replies: 0
    Last Post: 26.06.2009, 14:37

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •