Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Beschaltung SM331 Analogbaugruppe

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!
    Brauche mal ne Info über den Anschluss von einer Analogbaugruppe SM331 4...20mA von Siemens.
    Möchte einen Durchflussmengenmesser von Festo anschließen.
    Dieser besitzt 3 Anschlusse 24V 0V und den Analogausgang I (Laut Schlatbild ist I über einen Lastwiderstand auf 0V gelegt=>PNP

    Die Analogkarte braucht nach meinem Wissen 24V/0V Versorgungsspannung. Laut Schaltbild der Karte müssen aber am Analogeingang 2 Drähte angeschlossen werden.
    Reicht es wenn ich den einen Draht (I) des Durchflussmengenmessers anschließe? Was ist mit den COMP Eingängen?

    Danke für die Infos im Voraus
    Zitieren Zitieren Beschaltung SM331 Analogbaugruppe  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Die SPS Karte mit +24V und 0V anschliessen

    Den Sensor mit +24V und 0V anschliessen.
    Den Output vom Sensor auf den + Eingang der Karte (z.B. Pin 2)
    Den Gemeinsamen Minus (0V des Sensors) auf den - Eingang (z.B. Pin 3)

    Comp kann bei 4-20mA frei bleiben

  3. #3
    AC/DC ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Werde es gleich einplanen und in ein paar Wochen, wenn die Maschine in Betrieb geht werden wir mal sehen!
    Zitieren Zitieren Danke für die Hilfe  

  4. #4
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    17
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

  5. #5
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Durchflussmessung, würde ich immer Galvanisch trennen.
    Trennverstärker einsetzen ggf. auch Blitzschutz, wenn die Messung im Aussenbereich ist.

Ähnliche Themen

  1. Beschaltung SM 334
    Von patrickd im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 11:35
  2. Analogbaugruppe SM331
    Von Dennis im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 20:09
  3. Beschaltung CPU
    Von BastiMG im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 13:44
  4. Frage zur Analogbaugruppe SM331 ??
    Von INST im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 09:56
  5. Beschaltung von Motorklemmbrett bei FU
    Von Anonymous im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 09:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •