Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: E-Plan lernen

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    36
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich wurde angesprochen ob ich nicht E-Plan zeichnen kann, sprich Schaltschrankplanung / -erstellung.

    Es ist ein Programm, das kann man sicher lernen, Lehrgänge / Schulungen -> kein Problem.

    Nur was muss ich sonst berücksichtigen? Ist es schwer zu erlernen, braucht man sonstige Grundlagen?

    Wäre für Tipps und Anregungen sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren E-Plan lernen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dirknico Beitrag anzeigen
    ....braucht man sonstige Grundlagen?....
    Naja, Elektrotechnik Grundlagen sollte man schon haben - und auch der Aufbau von Elektroschaltplänen sollte nicht grade unbekannt sein.

    o.s.t.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu o.s.t. für den nützlichen Beitrag:

    dirknico (06.01.2012)

  4. #3
    dirknico ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    36
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ok, das ist klar.

    Wie groß ist der Aufwand bis man das Programm einigermaßen beherrscht und damit arbeiten kann?

  5. #4
    Registriert seit
    12.05.2004
    Ort
    Tief im Ruhrgebiet...
    Beiträge
    394
    Danke
    80
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit... das hängt ganz davon ab wie aufnahmefähig Du bist und vor allem um welche Eplan-Version es sich handelt. Eplan5 oder P8?

    Eplan5 ist autodidaktisch recht zügig zu erlernen, P8 nicht ganz so schnell da hier die Möglichkeiten einfach größer sind, aber halt auch die Möglichkeiten vieles am Anfang (wegen Autodidakt) falsch oder zu kompliziert anzufangen und damit entsteht mehr Frust als Lust wenn etwas nicht klappt...

    Ich würde - für P8 - immer wenigstens einen Basiskurs empfehlen oder mich an jemanden wenden der mit P8 schon eine Weile arbeitet...

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu bgischel für den nützlichen Beitrag:

    dirknico (06.01.2012)

  7. #5
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Ich arbeite jetzt schon teilzeitlich (20%) seit ca. 2 Jahren mit P8 und bin immer noch erschlagen von den Möglichkeiten dieses Programmes.
    Bei dieser Software gibt es nichts, was nicht bis ins letzte Details konfigurierbar ist und man sieht häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht...
    Der Basiskurs mit Erweiterung (3+2 Tage) war ganz schön heftig, was da auf einem losgeballert wurde - gut mit deutlich ü40 ist die Aufnahmefähigkeit auch nicht mehr sooooo.......

    Auf jeden Fall bin ich immer wieder froh, wenn ich zwischendurch mit Eplan 5 arbeiten kann, welches ich imho für unsere Anwendungen inzwischen ziemlich gut beherrsche....

    Aber eben - P8 ist die Zukunft - und fast auch ein Monopol - und Eplan schlachtet das gnadenlos aus.... Stichwort: Anpassung der Software Wartungsverträge.... http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum467/HTML/004858.shtml

    gruss, o.s.t.

  8. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.491
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Lass dich nicht abschrecken.
    In EPlan "malen" kann man recht schnell lernen. Wenn du jemand hast, der dir die Grundlagen zeigt, dann siehst du in 2 Tagen viel.
    Mit EPlan richtig konstruieren kann zur Lebensaufgabe werden. Hier muss ich o.s.t zustimmen. Ich kenne auch keine Software, bei der soviel konfiguriert werden kann.

    Gruß
    Dieter

  9. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    In EPlan "malen" kann man recht schnell lernen. Wenn du jemand hast, der dir die Grundlagen zeigt, dann siehst du in 2 Tagen viel.
    Aber ich verstehe unter Konstruieren etwas anderes und da fängt es an.
    Wenn die Hardware Mist baut, kann die Software nur den Mist mit Rosen bepflanzen, damit der besser ausschaut.

    @o.s.t. Das ist auch der Grund warum viele große Firmen von dem System weggehen und elcad ist eine gute Alternative.



    bike

  10. #8
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.491
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Die Komplexität eines CAD-Programms sagt nichts über die Qualität eines Konstrukteurs aus.
    Man kann auch mit Papier und Bleistift sauber konstruieren

    Gruß
    Dieter

  11. #9
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:
    P8 finde ich - für einfache Aufgaben - recht schnell zu erlernen. Wenn man erstmal mit dem Programm arbeitet, merkt man sehr schnell, dass das Programm so mächtig ist, dass man darüber spielend mehrere Bücher schreiben kann, nicht wahr Bernd?!
    Um einfache Pläne zu zeichnen, finde ich das Eplan P8 Einsteigerhandbuch ideal. Das ist eine Schritt-für-Schritt-Handbuch zu einem einfachen Plan. Allerdings kratzt man da nur an der Oberfläche der Möglichkeiten. Das Handbuch gibt's direkt von Eplan, mir fällt aber gerade der genaue Titel nicht ein. Vielleicht schaut Bernd nochmal hier rein, der nat bestimmt noch zwei Kisten von den Dingern zuhause.

  12. #10
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:

    1. P8 ist echt klasse..........
    2. Machen einen Basiskurs der nimmt die ersten Berührungsängste..........
    3. Setz dich hin und fang an.... und probier aus
    4. Das Buch von Bernd kann ich nur empfehlen...... hat mir auch geholfen
    5. Schrei nicht sofort für jeden scheiss wie die meisten nach Makros sondern besser
    selber zeichen dadurch lernt man...... und Übung macht den Meister

    Gruss

Ähnliche Themen

  1. PI Regler Lernen
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 21:19
  2. E-Plan deinstallieren?
    Von Markus im Forum E-CAD
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 23:32
  3. E-Plan
    Von Roos im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 07:59
  4. Pascal lernen
    Von tycomatze im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 09:13
  5. WSCAD >> E-Plan
    Von Wilhelm im Forum E-CAD
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 22:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •