Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Darstellung Mehrstockklemmen

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wie werden Mehrstockklemmen generell im elektrischen Plan dargestellt?
    Mich würde jetzt im speziellen die Initiatorklemme 280-570 von Wago interessieren. Wie würdet ihr die Klemmen zeichnen wenn plus und minus mit Steckbrücken durchgeschliffen sind?
    Hat jemand eine Idee oder Bilder dazu?

    mfg
    Zitieren Zitieren Darstellung Mehrstockklemmen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.294
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Ich zeichne die als je 3 Klemmen: 1, 1+, 1-, 2, 2+, 2-, ...
    Oben 1+, 1-, 2+, 2-, ... jeweils die + und die - mit +Potential bzw -Potential verbunden
    Unten die 1, 2, ...
    Code:
    + ----+---------------+----------
          |               |
    - ----|-----+---------|-----+----
          |     |         |     |
          o 1+  o 1-      o 2+  o 2-
    
    
    
          o 1             o 2
          |               |
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    nutellahase (07.03.2015)

  4. #3
    nutellahase ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Danke dir!

    Habe noch ein wenig nachgeforscht und bin dabei auf die gleiche Lösung gestoßen! Eigentlich ist es ja gar nicht so schwer. Die Problematik ist halt, dass man bei solchen Klemmen nur den "geschalteten" beschriften kann, im Plan aber drei Klemmen zeichnen muss da ja bei dieser Art der Klemme drei Potentiale angeschlossen werden können.

    Wie würdest du eine 6-Leiter Klemme zeichnen? Eine Klemme mit drei Beinchen oben und unten weggehend?

    mfg

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.294
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    6-Leiter-Klemme würde ich als 6 verbundene Klemmen zeichnen. Bei Platzproblemen mindestens als 3 Klemmen mit einer Seite die Brückung und die andere Seite jeweils 2 abgehende Leiter.

    Kann Dein Schaltplanprogramm 3 Leiter auf einer Klemmenseite zeichnen ohne meckern?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #5
    nutellahase ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Kann ich dir leider nicht beantworten!
    Das Problem ist dass wir jetzt von wscad 5.4 auf Suite umgestiegen sind und niemand kennt sich mehr aus. Da wir aber zum Hauptteil nur Hauspläne zeichnen und über die Jahre viel Mist zusammengekommen ist, will ich das jetzt vernünftig angehen.
    Ein Problem sind z.b. auch die 4-Leiter Durchgangsklemmen. Die kann man zusätzlich auch noch mittels Querverbinder Brücken! Die werden bei uns für die 0V Verteilung bevorzugt eingesetzt.
    Meine Überlegung dabei war diese Klemmen zukünftig auch zu nummerieren. Doch dazu müsste ich bei zwei verbundenen Klemmen (1,2) im Plan ja zwei Klemmen zeichnen und hätte aber wieder keine eindeutige Zuordnung (es sollen ein unnötiges Zupfen bei einer Fehlersuche und gleichzeitig etwaige Verdrahtungsfehler beim Überprüfen der Verdrahtung vermieden werden). Ich hätte dann 7 Klemmen noch frei (1 für kommenden Draht, 7 für gehende) da müsste ich die Klemmen im Plan ja nochmal unterteilen?

  7. #6
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    328
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Guten morgen, wir zeichnen auch mit wscad Suite und haben auch unsere Potentialverteilung mit eindeutiger Beschriftung realisiert. Hierfür denken wir nicht mehr in Klemmen sondern in Klemmpunkten. Heißt, wir setzen überall normale klemmen und machen im Klemmenmanager daraus dann Mehrstockklemmen. Schon passt die Stückliste und jeder weiß was sache ist.

  8. #7
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Mehrstockklemmen werden im Plan als einzelne klemmen gesetzt und dann im klemmenBrowser als mehrstockklemme definiert.
    Im schaltSchrankAufbau sieht man die klemmen dann bedingt als mehrstockklemmen.

    Das ist in wscad 5.x und auch in suite gleich gelöst. Als klemmenbestell- und AufbauHilfe für den schaltschrankBauer empfiehlt sich ein Export in den weidmüller raildesigner, in dem man dann den klemmenaufBau genau sieht.

    Gruß,

    Ottmar

  9. #8
    nutellahase ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    176
    Danke
    43
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS-freak1 Beitrag anzeigen
    Guten morgen, wir zeichnen auch mit wscad Suite und haben auch unsere Potentialverteilung mit eindeutiger Beschriftung realisiert. Hierfür denken wir nicht mehr in Klemmen sondern in Klemmpunkten. Heißt, wir setzen überall normale klemmen und machen im Klemmenmanager daraus dann Mehrstockklemmen. Schon passt die Stückliste und jeder weiß was sache ist.
    hi!

    Hast du vielleicht einen Screenshot für die Potentialverteilung als Beispiel?

  10. #9
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    328
    Danke
    15
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir haben keine zentrale Potentialverteilung sondern auf der Seite, auf der wir sie brauchen setzten wir eine klemme der Verteilung. Ich lösche dann später im Manager von den drei virtuellen klemmen die Artikelnummer. Für unsere Schaltschrankbauer haben wir einen Aufreihplan ähnlich dem Klemmenplan gemacht jedoch dem Unterschied, das er den Typ für jede Nummer sieht. Also bei einer Vierleiterklemme hat er pro vier Nummern einmal den Typ.

Ähnliche Themen

  1. XY-Darstellung
    Von Friedrich-Alexander im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 10:16
  2. EPlan P8 - Problem mit Mehrstockklemmen
    Von diabolo150973 im Forum E-CAD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 18:40
  3. Darstellung Byte
    Von McNugget im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 17:24
  4. Mehrstockklemmen in wscad5.4?
    Von Bär1971 im Forum E-CAD
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 22:44
  5. 3D Darstellung
    Von Rauchegger im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 17:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •