Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 7 of 7

Thread: BMK RKZ für Bauteile

  1. #1
    Join Date
    16.03.2016
    Posts
    2
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag, wir stellen so langsam auf die DIN 81346 um (Jaja ich weiß ist schon lange nötig)
    Nun stellt sich mir die Frage welches BMK nutze ich für folgende Bauteile:

    TDE / KTP: Früher hatten wir A nun? AA?
    Magnetische Türkontakte: früher B nun BG (G: Eingang: Abstand, Stellung, Lage)
    Aber das Problem ist
    Magnetischer Türkontakt mit Zuhaltung: Früher auch B aber nun ist die Hauptaufgabe ja das Zuhalten.

    Weitere Sonderfälle wo ich nicht genau weiß wohin ich die Packen soll.

    Lichtschranke, Inkremental Encoder, Magnetventil


    Was nutzt ihr da so?
    Reply With Quote Reply With Quote BMK RKZ für Bauteile  

  2. #2
    Join Date
    06.10.2009
    Posts
    594
    Danke
    24
    Erhielt 46 Danke für 42 Beiträge

    Default

    Hallo,

    Wenn du in deinen Projekteinstellungen für beides die 81346 ausgewählt hast, bekommst du ja anhand der Funktionsdefintion schon einen entsprechenden Vorschlag.
    Sollte das nicht passen kannst du mit einem Rechtsklick ins BMK-Feld die Kennbuchstaben Unterklassen aufrufen.

    Wenn du Geräte über einen Gerätekasten zeichnest solltest du Ihnen die entsprechende Funktionsdefintion einstellen.

    Wenn du noch fragen zu dem Thema hast, besonders zur neuen Version der 81346 (zweite Kennbuchstaben Unterklasse) also -AAA etc. kannst du mich gerne privat anschreiben.
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu c.wehn für den nützlichen Beitrag:

    Berkelgraf (16.12.2019)

  4. #3
    Join Date
    27.06.2009
    Location
    am Nordharz
    Posts
    4,747
    Danke
    576
    Erhielt 1,274 Danke für 1,041 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Was nutzt ihr da so?
    Wir würden wahrscheinlich Folgendes verwenden:

    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    TDE / KTP: Früher hatten wir A nun? AA?
    PH Visuelle Anzeige von Informationen in Bildform oder Textform
    • Display
    • Bildschirm

    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Magnetische Türkontakte: früher B nun BG (G: Eingang: Abstand, Stellung, Lage)
    Aber das Problem ist
    Magnetischer Türkontakt mit Zuhaltung: Früher auch B aber nun ist die Hauptaufgabe ja das Zuhalten.
    QQ Öffnen, Schließen von Einlässen oder Zugängen (Personen, Material, Licht, Luft) zu abgegrenzten Orten
    • Tür
    • Tor
    • Fenster
    • Abdeckung
    • Drehkreuz
    • Schranke
    • Schloss




    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Weitere Sonderfälle wo ich nicht genau weiß wohin ich die Packen soll.

    Lichtschranke
    meistens was mit Schutz F...
    F Direkter (selbsttätiger) Schutz eines Energie- oder Signalflusses, von Personen oder Einrichtungen vor gefährlichen oder unerwünschten Zuständen einschließlich Systeme und Ausrüstung für Schutzzwecke


    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Inkremental Encoder
    wahrscheinlich aus dieser Kategorie
    B Umwandlung einer Eingangsvariablen (physikalische Eigenschaft, Zustand oder Ereignis) in ein zur Weiterverarbeitung bestimmtes Signal


    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Magnetventil
    QM Schalten von Durchfluss in geschlossenen Umschließungen für veränderbare Ströme gasförmiger, flüssiger und fließfähiger Stoffe
    • Absperrarmatur (auch Entleerungsarmatur)
    • Steckscheibe
    • Blindscheibe
    • Klappe

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    Berkelgraf (16.12.2019)

  6. #4
    Join Date
    19.10.2007
    Location
    far far away
    Posts
    497
    Danke
    115
    Erhielt 137 Danke für 96 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by c.wehn View Post
    ...

    Wenn du noch fragen zu dem Thema hast, besonders zur neuen Version der 81346 (zweite Kennbuchstaben Unterklasse) also -AAA etc. kannst du mich gerne privat anschreiben.
    Hallo Kollege,

    dies ist ein Forum für die Allgemeinheit, keine Partnerbörse. Warum sollten solche Fragen privt geklärt werden? Wir sind alle Neugierig und Wissensdurstig.


    Gruß
    Solaris

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Solaris für den nützlichen Beitrag:

    Berkelgraf (16.12.2019)

  8. #5
    Join Date
    06.10.2009
    Posts
    594
    Danke
    24
    Erhielt 46 Danke für 42 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Solaris View Post
    Hallo Kollege,

    dies ist ein Forum für die Allgemeinheit, keine Partnerbörse. Warum sollten solche Fragen privt geklärt werden? Wir sind alle Neugierig und Wissensdurstig.


    Gruß
    Solaris
    Mist, jetzt ist meine Masche aufgeflogen.. ich dachte ich könnte hier die eine Liebe finden.

    Du kannst natürlich auch hier fragen wenns die Allgemeinheit interssiert
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu c.wehn für den nützlichen Beitrag:

    Solaris (16.12.2019)

  10. #6
    Berkelgraf is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    16.03.2016
    Posts
    2
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by hucki View Post
    Wir würden wahrscheinlich Folgendes verwenden:


    PH Visuelle Anzeige von Informationen in Bildform oder Textform
    • Display
    • Bildschirm
    Aber das ist doch nur die Anzeige? Ist die Hauptaufgabe nicht die Bedienung? Tasten/Touch?
    in dem Sinne auch SF ? Frage ist was die Hauptaufgabe ist, da es bei einem Touchdisplay/Display mit Tasten ja nun beides gleich gewichtet ist, würde ich dort ein A nutzen

    Mehrere Zwecke aus Klassen B bis X. (Hauptzweck unbestimmbar, Kennzeichnung ist vom Anwender frei wählbar)


    Quote Originally Posted by hucki View Post

    QQ Öffnen, Schließen von Einlässen oder Zugängen (Personen, Material, Licht, Luft) zu abgegrenzten Orten
    • Tür
    • Tor
    • Fenster
    • Abdeckung
    • Drehkreuz
    • Schranke
    • Schloss
    Wäre QQ dann nicht Tür an sich selbst?
    Hatte mir jetzt RL Überlegt


    R: Begrenzen / Stabilisieren L: Verhindern von unerlaubten Bedienen und/oder Bewegen






    Trotzdem vielen Dank für deinen Rat
    Den Rest hat ich mir auch schon so zusammengereimt

  11. #7
    Join Date
    27.06.2009
    Location
    am Nordharz
    Posts
    4,747
    Danke
    576
    Erhielt 1,274 Danke für 1,041 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Aber das ist doch nur die Anzeige? Ist die Hauptaufgabe nicht die Bedienung? Tasten/Touch?
    in dem Sinne auch SF ? Frage ist was die Hauptaufgabe ist, da es bei einem Touchdisplay/Display mit Tasten ja nun beides gleich gewichtet ist, würde ich dort ein A nutzen

    Mehrere Zwecke aus Klassen B bis X. (Hauptzweck unbestimmbar, Kennzeichnung ist vom Anwender frei wählbar)
    Für mich läuft auf dem Panel hauptsächlich eine Visualisierung, daher habe ich PH gewählt.
    (Wenn die Bilder weg sind, nützen einem die Tasten ja auch herzlich wenig.)




    Quote Originally Posted by Berkelgraf View Post
    Wäre QQ dann nicht Tür an sich selbst?
    Hatte mir jetzt RL Überlegt
    R: Begrenzen / Stabilisieren L: Verhindern von unerlaubten Bedienen und/oder Bewegen
    Trotzdem vielen Dank für deinen Rat
    Den Rest hat ich mir auch schon so zusammengereimt
    Meine Überlegung zur Hauptgruppe war:
    Q Kontrolliertes Schalten oder Variieren eines Energie-, Signal- oder Materialflusses
    Und bei der Untergruppen QQ in der Wiki steht ja in den Beispielen ganz unten auch Schloß dabei.
    Daher nehm' ich QQ für Türöffner u.ä..

    Aber RL ist auch gut begründet.




    Das ist aber auch das eigentlich Blöde an der 81346, dass sich die BMKs nicht nach dem Teil selbst richten.
    Früher waren die eindeutig, heute kann man wahrscheinlich fast alle Buchstaben irgendwie begründen.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    Berkelgraf (16.12.2019)

Similar Threads

  1. Bauteile von Maschinen für CE Konformität
    By christianlwb in forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Replies: 4
    Last Post: 31.10.2019, 11:33
  2. BMK für PT100 mit konfektionierter Anschlussleitung
    By paec in forum Schaltschrankbau
    Replies: 5
    Last Post: 23.08.2019, 16:29
  3. BMK für SPS = K ???
    By Waelder in forum Schaltschrankbau
    Replies: 4
    Last Post: 17.08.2010, 17:02
  4. Welche BMK für Busstecker?
    By Bär1971 in forum E-CAD
    Replies: 1
    Last Post: 18.05.2010, 20:37
  5. BMK für einen Ethernetswitch
    By HSThomas in forum Schaltschrankbau
    Replies: 3
    Last Post: 24.08.2009, 14:49

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •