Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Ersatsteile für sps S7

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen

    Hier fragt ein Neuling nach elektronischen Bauteilen für seine eigene sps Steuerung in der Heizungsanlage.
    Ist überhaupt irgendwie an einzelne elektronische Bauteile ranzukommen?
    Und wenn ja wo oder über wen?

    Für Info sehr dankbar
    Michael
    Zitieren Zitieren Ersatsteile für sps S7  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was brauchst du denn?

    Geläufige Teile kaufe ich z. B. bei unserem Elektro-Großhandel.

    Frag doch mal den Elektriker bei dir um die Ecke, der kann bestimmt auch helfen.

    Oder mal bei e-Bay schauen, da gibt´s auch jede Menge.


    MfG

  3. #3
    kameikel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ein Ausgang meiner Steuerung schaltet einen 230V Ausgang (Pumpe).
    Die LED zeigt das der Ausgang an oder aus geschaltet ist aber ich habe dauernt 230V anliegen!(Pumpe läuft ständig)

    mfG
    Michael
    Zitieren Zitieren Ersatsteile für sps S7  

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was suchst du jetzt eigentlich?

    Ersatzteile und einen Schaltplan für deine Ausgangsbaugruppe?
    Oder eine neue Baugruppe?

    Anhand deines Postings würde ich mal sagen, daß da wohl der Ausgang defekt ist.

    Du hast aber nicht etwa die Pumpe direkt auf den Ausgang geklemmt, oder?

    MfG

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    401
    Danke
    128
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was suchst du jetzt eigentlich?

    Ersatzteile und einen Schaltplan für deine Ausgangsbaugruppe?
    Oder eine neue Baugruppe?

    Anhand deines Postings würde ich mal sagen, daß da wohl der Ausgang defekt ist.

    Du hast aber nicht etwa die Pumpe direkt auf den Ausgang geklemmt, oder?

    MfG
    Pumpe an den Ausgang.....

    Ist das eine Karte mit Relaisausgängen ? Neue Relais kann man sicher einlöten....kriegt man imho bei jedem besser sortierten Elektronic-Geschäft !

    Was für eine S7 ist es denn ? Vielleicht S7-200 ?
    Geändert von Betriebselektriker28 (28.01.2007 um 22:51 Uhr)

  6. #6
    kameikel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2007
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ein Schaltplan für die Aussgangsbaugruppe wäre nicht schlecht,aberdas ein Relais in der S7 200 4Jahre alt defekt ist habe ich auch so festgestellt.Bis jetzt habe ich im normalen Handel aber kein baugleiches bekommen und mit der kennzeichnung kann keiner etwas anfangen.Laut angaben des Kesselherstellers schaltet das Relais direckt die Pumpe,aufder darunter befindlichen Platiene ist kein weiteres Bauteil bis auf den Anschlussstecker.
    Geändert von kameikel (29.01.2007 um 00:25 Uhr)
    Zitieren Zitieren Ersatsteile für sps S7  

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kameikel Beitrag anzeigen
    Ein Schaltplan für die Aussgangsbaugruppe wäre nicht schlecht,aberdas ein Relais in der S7 200 4Jahre alt defekt ist habe ich auch so festgestellt.Bis jetzt habe ich im normalen Handel aber kein baugleiches bekommen und mit der kennzeichnung kann keiner etwas anfangen.Laut angaben des Kesselherstellers schaltet das Relais direckt die Pumpe,aufder darunter befindlichen Platiene ist kein weiteres Bauteil bis auf den Anschlussstecker.
    Gib mal die genaue und komplette Bezeichnung, die auf deiner "S7 200" drauf ist!

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.751
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also ohne jetzt mir über eine S7-200 Relais-Karte jemals gedanken gemacht zu haben,
    das sind in der Regel kleine Mini-Relais, meistens von Omron, und die oder vergleichbare Typen,
    sollte man in jedem besser sortierten Elektronikladen finden.

    Wobei sich vergleichbar hier auf die Spulenspannung und die Bauform bezieht.

    Falls gewerblich: Auch mal bei Sachen wie RS-Elektronik, Schuricht und co. vorbeischauen, oder auch Conrad.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #9
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Kessel mit einer S7-200?

    Laß mich raten: es ist ein ÖkoFen-Pellet-Kessel, oder?


    Wenn du sowieso schon am basteln bist, dann reicht doch auch ein Relais mit der gleichen Spulenspannung. Zur Not halt irgendwo extern verbauen.

    Wie teuer ist denn so eine Baugruppe, daß du da solchen "Ehrgeiz" reinhängst?

    MfG

  10. #10
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und

    wenn du da nen Relais reinmachst, dann überlege, ob es nicht sinnvoll ist, damit erst ein Schütz und damit die Pumpe anzusteuern.

    Für son blödes Relais, beim Conrad ~ 5€ wollte mein Heizungsbauer ( man weiß ja nie, ob es nur das Relais ist..) meine Platine von nem Vaillant Ofen rausschmeißen, nochmal 200€.

    Im privaten Bereich lässt sich so eine Frickelei nat. verantworten. Im dienstlichen kannst du ja mal durchrechnen, was es Dich kosten würde, wenn du in 2 wochen nochmal mit ner neuen S7 hinmusst.

    oder hast du Glück und kannst den Kram auf nen anderen Output legen?

    Gruß

    TommyG

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •