Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Belasteter Spannungsteiler???

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    66629 Oberkirchen;Dorfstrasse 3
    Beiträge
    15
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus Leute,
    ich breuchte mal eure Hilfe bei folgender Aufgabe:

    Die Ausgangsspannung und der Laststrom eines festen belasteten Spannungsteilers sollen berechnet werden. Dazu werden die Werte Ue,R1,R2 und RL vorgegeben werden und der Wert von Ua und IL ausgegeben werden.(Zahlenformat:REAL)
    R1 und R2 jeweils 100 Ohm
    Ue 10V
    RL 10 Ohm

    .......................... ...............R1llRL
    Die Formel lautet: Ua= Ue* R2 + ( R1llRL )


    Kann mir dazu jemand ne AWL geben oder einen hinweis wie ich mit dieser Formel umgehe, weiß nicht wie ich mit diesem Vergleich zu umgehen soll!



    Danke für eure Hilfe!!!

    Gruß Kai
    Geändert von KaiStaudt (21.02.2007 um 16:17 Uhr)
    Zitieren Zitieren Belasteter Spannungsteiler???  

  2. #2
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    welcher Vergleich?

    Das "||" steht normalerweise für "parallelgeschaltet", Berechnung des Gesamtwiderstands siehe hier:

    http://www.elektronik-kompendium.de/...lt/0110192.htm

    (unter "Widerstand")

  3. #3
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KaiStaudt Beitrag anzeigen
    Kann mir dazu jemand ne AWL geben oder einen hinweis wie ich mit dieser Formel umgehe, weiß nicht wie ich mit diesem Vergleich zu umgehen soll!
    Mir ist noch nicht so ganz klar, was jetzt Deine Frage ist. Brauchst Du die Berechnung der Formel als AWL-Programm für STEP 7?

    Gruß Kai

  4. #4
    KaiStaudt ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    66629 Oberkirchen;Dorfstrasse 3
    Beiträge
    15
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja für S7 breuchte ich ne AWL womit ich diese Formel rechnen kann!

    gruß Kai

  5. #5
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KaiStaudt Beitrag anzeigen
    ja für S7 breuchte ich ne AWL womit ich diese Formel rechnen kann!

    gruß Kai
    Das ist kein Problem:

    Mit S7-Manager einen Baustein öffnen, Menü "Hilfe", Untermenü "Hilfe zu AWL", Unter "Inhalt" das kapitel "Gleitpunktfunktionen" aufschlagen.

    Da wird jede arithmetische Funktion genau erklärt.

    Auch die 4 Grundrechenarten...

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KaiStaudt Beitrag anzeigen

    .......................... ...............R1llRL
    Die Formel lautet: Ua= Ue* R2 + ( R1llRL )
    Code:
    l 1.0
    l md 100 // R1  
    /R
    T md 150
     
    l 1.0
    l md 104 // RL
    /R
    T md 154
     
    l md 150
    l md 154
    +R
    t md 158
     
    l 1.0
    l md158
    /R
    t md 158
     
    l md 108 // ue
    l md 112 //r2
    *R
    l md 158
    +r
    T md 170 // Ua
    Geändert von kpeter (22.02.2007 um 09:21 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Die Berechnung von kpeter ist leider falsch.

    Hier nun die richtige Berechnung.

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    kpeter hat scheinbar mit folgender Formel gerechnet:

    Code:
     
    Ua = Ue * R2 + (R1||RL)
    Die richtige Formel lautet aber:

    Code:
     
                 R1||RL
    Ua = Ue * -------------
               R2 + R1||RL
    Gruß Kai

  9. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    Programmkommentar korrigiert.

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Nachtrag:

    kpeter hat scheinbar mit folgender Formel gerechnet:

    OKI

    hab ich jetzt was übersehen

    er wollte ja diese formel deshalb hab ich es so gerechnet

    sollte eigentlich nicht falsch sein
    wenn schon als entschuldigung ich hab mir heute was eingefangen und war etwas durch denn wind

Ähnliche Themen

  1. Spannungsteiler welche Werte vom R1 und R2 ? Hilfe
    Von Nachbar im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 14:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •